Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 25. Oktober 2014 18:42 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Rundum Glücksgefühle für Kärntner und Steirer Einbrecher stahlen Zigaretten Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Villach und Umgebung Nächster Artikel Rundum Glücksgefühle für Kärntner und Steirer Einbrecher stahlen Zigaretten
    Zuletzt aktualisiert: 07.04.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Flüssiges Gold aus Obst

    27. Most- und Saftprämierung der Veldener Bauern am Samstag. Unermüdlicher Motor ist Franz Lauritsch.

    Der Goldene Mostkrug ist auf Hochglanz poliert und wartet auf einen stolzen Sieger: Zum 27. Mal findet am kommenden Samstag, 14. April, im Hotel Pachernighof in St. Egyden in Velden die Most- und Saftprämierung der Veldener Bauern statt, gekrönt vom Mostball.

    Unermüdlicher Organisator seit Anbeginn ist Franz Lauritsch (59) aus St. Egyden: Er hat die Mostprämierung in Velden salonfähig und zu einer landesweit bekannten Leistungsschau für Kärntner Möste und Säfte gemacht. Vor 27 Jahren hatte Laurtisch die Idee zu der Mostprämierung und konnte seine Kollegen - die Veldener Bauern - davon überzeugen, hier mitzumachen.

    "Es ist die einzige Verkostung von Kärntner Most und Säften, die von Kärntner Verkostern bewertet wird", erklärt der 59-jährige Chef-Organisator. Mittlerweile wurde aus der Prämierung eine aufwendige Woche: Bereits am Ostermontag ab 18 Uhr werden die rund 200 Saft- und Mostproben im Pachernighof abgegeben. "Am Dienstag findet unter der Leitung von Landesobstbauchef Siegfried Quendler mit 30 geschulten Kärntner Verkostern die Bewertung statt", so Lauritsch. Weiter geht es am Donnerstag, 12. April, 17 Uhr, im Casino Velden mit der Präsidentenverkostung von Most und Saft von Streuobst. Der Mostball geht am Samstag ab 19 Uhr im Pachernighof über die Bühne. Dort wird das Bewertungsergebnis verkündet, Casinodirektor Erwin Resch wird den Goldenen Mostkrug an den Sieger aus den mit Supergold bewerteten Mösten überreichen. Prämiert wird auch der beste Saft.

    Lauritsch selbst hat jetzt bei der Landesbewertung in der KTS Villach mit seinem Haselnussgeist den Landessieg 2012 errungen: "Es ist ein neues Produkt von mir - ein mit Haselnüssen angesetzter und destillierter Schnaps. Die Jury war begeistert!" Mit einer weiteren Kreation - dem Birnenholunderschaumwein - steht Lauritsch im Finale der Genusskrone Österreich (Gala am 26. Juni im Casino Velden).

    Sohn Franz Lauritsch jun. (27) führt die Landwirtschaft und steht seinem Vater bei der Umsetzung seiner kreativen Produkt-Ideen tatkräftig zur Seite.

    WILLI ZORE

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Samstag, 25. Oktober 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt
      • Sonntag, 26. Oktober 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Montag, 27. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt

      Stadtzeitung

      Blättern Sie online durch die Stadtzeitung Villach der "Kleinen Zeitung".

       

      KLEINE.tv

      Graz 99ers besiegen den VSV mit 3:2 n.P.

      Dritter Sieg in Folge für die Graz 99ers: Die Steirer bewiesen auch gege...Noch nicht bewertet

       


      Redaktions-Blog

      "Leben in Villach": Was tut sich in der Draustadt abseits der "öffentlichen Wege"? Erfahren Sie, was Sie so nicht in der Zeitung lesen. Zwischenrufe aus der Regional-Redaktion zum Villacher Stadtleben. Redaktionsgeheimnisse inbegriffen...

       

      Babys aus der Region

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Den Gipfel erklommen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!