Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 21. September 2014 18:07 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Neue Ausbildung zum Osteoporose-Präventionstrainer Mit Interimstrainer soll neuer Schwung einkehren Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Villach und Umgebung Nächster Artikel Neue Ausbildung zum Osteoporose-Präventionstrainer Mit Interimstrainer soll neuer Schwung einkehren
    Zuletzt aktualisiert: 05.01.2012 um 20:18 UhrKommentare

    Wasserrettung holte Fahrräder aus Drau

    Villachs Taucher übten im sechs Grad kalten Wasser für den Ernstfall.

    VILLACH. Die Drau von hineingeworfenen Fahrrädern zu befreien war Ziel einer Übung der Villacher Wasserrettung kürzlich im Bereich der Lindner Fußgängerbrücke. Die Polizei war ebenfalls vor Ort, um eventuelle gestohlene Fahrräder sicherzustellen.

    Einsatzleiter Gert Sailer wagte sich - nach dem beschwerlichen Anlegen des Taucheranzuges und der 50 Kilo schweren Ausrüstung - als einer der Ersten in die sechs Grad kalte Drau. Er und die Taucher Stefan Wölcher, Lukas Scheuermann, Peter Mareck bargen drei fast neue Fahrräder aus dem kalten Nass. Wolfram Krenn fungierte als Schiffsführer.

    Einsatzstellenleiter Wolfgang Rainer: "Für uns sind Übungen wichtig, um im Notfall professionell reagieren zu können. Derzeit machen uns leichtsinnige Eisläufer auf den nicht freigegebenen Eisflächen der Seen Sorgen."

    50 Wasserretter, darunter 15 Frauen, zählt das eingeschworene Team. "Im Jahr leisten wir ehrenamtlich an die 5800 Stunden", so Rainer. Traurige Bilanz des abgelaufenen Jahres: vier Totbergungen. PETER KUSSTATSCHER


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Sonntag, 21. September 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Montag, 22. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Dienstag, 23. September 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 5%
        Sonnig

      Stadtzeitung

      Blättern Sie online durch die Stadtzeitung Villach der "Kleinen Zeitung".

       

      KLEINE.tv

      VSV mit 5:1-Heimerfolg gegen Innsbruck

      5:1-Erfolg der Villacher Adler bei der Heimpremiere gegen die Innsbrucke...Bewertet mit 5 Sternen

       


      Verwaiste Innenstadt

      Gut 70 Geschäfte in der Villacher Innenstadt stehen leer und seit Jahren hofft man vergeblich auf die Draupassagen. Klicken Sie sich durch unsere interaktiven Grafiken!

      Redaktions-Blog

      "Leben in Villach": Was tut sich in der Draustadt abseits der "öffentlichen Wege"? Erfahren Sie, was Sie so nicht in der Zeitung lesen. Zwischenrufe aus der Regional-Redaktion zum Villacher Stadtleben. Redaktionsgeheimnisse inbegriffen...

       

      Babys aus der Region

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Ein ganz besonderer Frosch
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!