Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 30. Juli 2014 21:23 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Zwei wertvolle Fahhräder gestohlen Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Villach und Umgebung Nächster Artikel Zwei wertvolle Fahhräder gestohlen Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte
    Zuletzt aktualisiert: 06.09.2010 um 10:10 UhrKommentare

    Der Wurzenpass wird gesperrt

    Die Bauarbeiten am Wurzenpass gehen zügig voran. Von 14. bis 28. September wird die Strecke für den gesamten Verkehr gesperrt.

    Geduld mitbringen, heißt es an der Baustelle auf dem Wurzenpass

    Foto © ZoreGeduld mitbringen, heißt es an der Baustelle auf dem Wurzenpass

    Zu einer notwendigen baulichen Maßnahme kommt es auf der B 109 der Wurzenpassstraße in der Gemeinde Arnoldstein. Seit geraumer Zeit wird im Bereich von Kilometer 6,3 bis 7,0, dabei handelt es sich um die letzte Kehre vor der Grenze, eine Totalsanierung vorgenommen. Anlass waren Mängel in der Trockensteinschlichtung auf der Länge von 40 Metern. Die Mauersteine wiesen große Kluften auf, wodurch ein Einstürzen der Mauer befürchtet wurde. Die beeinträchtigte Trockensteinschlichtung wird nun durch eine Winkelstützmauer ersetzt, weiters werden auch die Entwässerung, die Fahrbahn und die Brücke auf einer Länge von 700 Metern komplett saniert. Derzeit ist eine Ampelregelung in Betrieb, Wartezeiten von rund 20 Minuten sind erforderlich, um die laufenden Bauarbeiten nicht zu unterbrechen. Eine Fahrspur ist befahrbar.

    Totalsperre

    Im Zuge der Bauverhandlungen wurde nun vom Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 17 Straßen und Brücken, und dem Straßenbauamt Villach für den Zeitraum von 14. bis 28. September eine Totalsperre verfügt. In diesem Zeitraum erfolgt die Herstellung der ungebundenen und der bituminösen Tragschichten. Die Totalsperre ist laut Auskunft des Landes unbedingt erforderlich, da aufgrund der Steilheit des Geländes, bis zu 25 Prozent Längsgefälle, der Asphalteinbau unter Verkehr nicht möglich wäre. Die Fertigstellung ist bis zum 15. Oktober geplant, die Kosten belaufen sich insgesamt auf 975.000 Euro.

    WILLI ZORE

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Mittwoch, 30. Juli 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 31. Juli 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Freitag, 01. August 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 27°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter

      Stadtzeitung

      Blättern Sie online durch die Stadtzeitung Villach der "Kleinen Zeitung".

       

      KLEINE.tv

      Holen Sie sich Ihr Kirchtagsfoto

      Noch bis Freitag hat das Büro der Kleinen Zeitung Villach für Sie geöffn...Noch nicht bewertet

       


      Verwaiste Innenstadt

      Gut 70 Geschäfte in der Villacher Innenstadt stehen leer und seit Jahren hofft man vergeblich auf die Draupassagen. Klicken Sie sich durch unsere interaktiven Grafiken!

      Redaktions-Blog

      "Leben in Villach": Was tut sich in der Draustadt abseits der "öffentlichen Wege"? Erfahren Sie, was Sie so nicht in der Zeitung lesen. Zwischenrufe aus der Regional-Redaktion zum Villacher Stadtleben. Redaktionsgeheimnisse inbegriffen...

       

      Babys aus der Region

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Er setzt Systeme in Szene
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!