Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 23. Juli 2014 11:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Lkw fing auf Lagerplatz Feuer Mode, die es im Internet nicht gibt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Villach und Umgebung Nächster Artikel Lkw fing auf Lagerplatz Feuer Mode, die es im Internet nicht gibt
    Zuletzt aktualisiert: 22.06.2010 um 20:30 UhrKommentare

    Platz zwei für die Kärntnerinnen

    VELDEN. Die große Beachtrophy des Asvö ging am Wochenende in Cap Wörth über die Bühne, dabei wurden die U18-Meister im internationalen Teilnehmerfeld gekürt. Bei den Damen mussten sich die beiden Grafensteinerinnen Irina Puaschunder und Carmen Pirmann, als Vertreterinnen unseres Bundeslandes, nur den Salzburgerinnen geschlagen geben. Bei den Herren erreichten die beiden Villacher Martin Frühwirt und Martin Hehn Platz vier. Im internationalen Turnier gab es jeweils Siege für die Österreicher.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Live-Ticker

      RZ Pellets WAC - FC Chelsea live

      Das Testspiel im Live-Ticker - kommentierend aus der Sicht zweier Frauen. Anpfiff Heute 19.30 Uhr.

      Sport im Bild

      Forbes Magazin: Die wertvollsten Sportler 

      Forbes Magazin: Die wertvollsten Sportler

       


      KLEINE.tv

      Dunga wieder Brasilien-Coach

      Neuanfang mit altem Bekannten: Der brasilianische Fußballverband CBF hat...Noch nicht bewertet

       


      Tabellen & Statistiken

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!