Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 19. April 2014 16:53 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Investoren planen in Kärnten Sportpark für 300 Millionen Fußgängerin beim Ausparken angefahren Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Villach und Umgebung Nächster Artikel Investoren planen in Kärnten Sportpark für 300 Millionen Fußgängerin beim Ausparken angefahren
    Zuletzt aktualisiert: 03.09.2009 um 19:42 UhrKommentare

    Jetzt wird der See kräftig gerockt

    Metalfans, aufgepasst! Am Freitag startet zum dritten Mal das "Rock the Lake"-Festival in Annenheim am Ossiacher See.

    Seit Jahren in der Szene ein Begriff und beim Festival dabei: Madog

    Foto © kkSeit Jahren in der Szene ein Begriff und beim Festival dabei: Madog

    Metalfans, aufgepasst! Nach einjähriger Pause geht ab heute wieder das über Kärntens Grenzen hinaus bekannte "Rock the Lake"- Festival über die Bühne. 33 regional wie international bekannte Bands wie Lovex aus Finnland, die Slowenen LastDayHere oder die Kärntner Madog suchen zwei Tage lang die Ufer des Ossiacher Sees heim, um hier ordentlich Gas zu geben und mit ihren Fans zu feiern. Und das sollten etliche tausend werden, was auch die örtliche Tourismuswirtschaft freuen sollte.

    Wer um Heavy Metal und seine verschiedenen Gattungen bisher einen Bogen gemacht hat, muss nicht an eine Horde Betrunkener denken, die über die örtliche Infrastruktur herfällt. Möglicherweise wird die Lautstärke in und um das Tenniscenter Annenheim in den nächsten zwei Tagen etwas höher sein. Die Metalfans sind allerdings eher ruhige Zeitgenossen, wie Organisator Markus Hambrusch erklärt: "Bei den letzten Festen gab es keine einzige Schlägerei, und das bei über 1000 Besuchern pro Tag!" Das Wichtigste sei die Freude an der Musik. Außerdem wolle man beim Festival zeigen, dass es in Kärnten mehr gibt als Schlagerparaden und Volksmusikabende. "Wir laden aber alle Musikliebhaber ein, mit uns zu feiern."

    THOMAS KÜNSTER

    Eintritt

    Karten und Festivalpässe gibt es an der Abendkassa vor Ort. Ein Tagesticket kostet 23 Euro, ein Festivalpass 36 Euro. Inkludiert sind Park- und Campinggebühren, außerdem gibt es Ermäßigungen auf diverse Freizeitaktivitäten wie Buggyfahren und Bogenschießen.

    Infos

    Weiters finden ein Luftgitarrencontest und Autogrammstunden statt. Gespielt wird auf zwei Bühnen jeweils von 12.30 bis 24 Uhr.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Montag, 21. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer

      Stadtzeitung

      Blättern Sie online durch die Stadtzeitung Villach der "Kleinen Zeitung".

       

      Verwaiste Innenstadt

      Gut 70 Geschäfte in der Villacher Innenstadt stehen leer und seit Jahren hofft man vergeblich auf die Draupassagen. Klicken Sie sich durch unsere interaktiven Grafiken!



      Redaktions-Blog

      "Leben in Villach": Was tut sich in der Draustadt abseits der "öffentlichen Wege"? Erfahren Sie, was Sie so nicht in der Zeitung lesen. Zwischenrufe aus der Regional-Redaktion zum Villacher Stadtleben. Redaktionsgeheimnisse inbegriffen...

       

      Babys aus der Region

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Chefkoch sorgt laufend für Essen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang