VillachGroßer Kirchtag bei der Kleinen Zeitung

Am Donnerstagabend öffnete die Kleine Zeitung ihre Redaktionsräumlichkeiten in Villach für den Kirchtag. Gefeiert wurde mit den Kirchtagsladern der Bauerngman, einem DJ und Frauenfußball.

© Helmuth Weichselbraun
 

Für gewöhnlich spielt sich im Büro der Kleine Zeitung Villach in der Kirchtagswoche das Hauptgeschäft vor den Bildschirmen ab - beinahe rund um die Uhr berichtet die Villacher Redaktion über Höhepunkte und Schmankerln aus der Kirchtagswoche. Anders am Donnerstagabend: Die Redaktionsräumlichkeiten wurden zur Bühne für eine etwas andere Kirchtagsparty. 

Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Sport und Brauchtum traf in der Freihausgasse 10 aufeinander und feierte zwischen Kirchtagsherzen, Strohballen und Frauenfußball. "Wir haben dafür gesorgt, dass unsere Gäste das Spiel nebenbei und in gemütlicher Atmosphäre mitverfolgen können", sagten die Gastgeber Chefredakteur-Stellvertreter Adolf Winkler, Kleine Zeitung-Planungschef Michael Sabath, Werbemarktleiter Oliver Bergauer, Villach-Büroleiter Andreas Jandl und Marketingleiter Christoph Wallner. Verzichtet wurde dafür auf die klassische Kirchtagssuppe. "Die bekommt man in bester Qualität bei vielen Wirten in der Innenstadt. Wir haben auf bodenständige, kalte Schmankerl gesetzt", so Wallner. 

Villacher Redaktion lädt zur Kirchtagsgaude

Unter den Gästen: die Landeshauptmannstellvertreterinnen Gaby Schaunig und Beate Prettner, Landesrat Christian Benger, Rolf Holub und Gerhard Köfer, Villachs Bürgermeister Günther Albel, Vizebürgermeisterin und Kirchtagsobfrau Gerda Sandriesser, die  Stadträte Peter Weidinger, Erwin Baumann und Harald Sobe, Bezirkshauptmann Bernd Riepan, die Gemeinderäte Sabina Schautzer und Bernd Stechauner, die Bürgermeister Max Linder, Christian Hecher, Hansjörg Kerschbaumer, Klaus Glanznig und Erich Kessler. Mitgefeiert haben Fachochschule-Kärnten-Marketingleiterin Petra Bergauer, Kärnten-Card-Geschäftsführer Anton Fasching, Reiseprofi Andrea Springer, Eishockeystar Michael Raffl, der Geschäftsführer des Villacher Kirchtagsvereins Joe Presslinger, Bistum-Wirtschaftsdirektor Walter Walzl, Brauerei-Direktor Thomas Santler und Marketingleiter Peter Peschel, Chef der Kärnten Werbung Christian Kresse, Gerlitzen- Markus Ramsbacher, Pleamle-Modemacher Daniel Derler, Meinl-Kärnten-Verkaufschef Christian Stattmann, Bezirksfeuerwehrkommandant Andreas Stroitz, Strabag-HR-Lady Sonja Bechler, Unternehmer Rudolf Linder, Faschingskanzler Kuno Kunz mit Stellvertreterin Sonja Juchart und Presseminister Andreas Scherer sowie Stadtmarketingchef Gerhard Angerer.

Klicken Sie sich hier durch die Fotos der Kirchtagsfeier: 

Villach: Kirchtagsgaude der Kleinen Zeitung

Die Kirchtagslader der Bauerngman eröffneten den Kleine-Kirchtag. 

Helmuth Weichselbraun

Die Laderinnen luden zum Tanz.

Helmuth Weichselbraun

Niemand ließ sich lange bitten. Klicken Sie sich durch weitere Fotos!

Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
Helmuth Weichselbraun
1/73

 

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.