24 ° C
Graz

Das etwas andere Villacher Kirchtagspärchen

Viel unterwegs - auf vielen Festen - immer gemeinsam.

 
Als wir uns damals vor 9 Jahren entschlossen haben zu heiraten, war klar, dass kann nur zum größten Fest - dem Villacher Kirchtag sein. Da es aber leider damals nicht möglich war in der Kirchtagswoche zu heiraten, wählten wir den letzten Samstag vor der Kirchtagswoche als Hochzeitstag. Wir hatten Glück, denn in diesem Jahr war dies der 31.Juli - Kirchtagssamstag war der 7. August, also relativ spät. Es war schon alles wunderschön in den Kärntner Farben geschmückt, wie man auch am Foto sehen kann.

Unser Hochzeitstag fällt fast immer in die Kirchtagswoche. Jeder Villacher Kirchtag ist deshalb für uns etwas besonderes. Tip am Rande - man vergißt den Tag nicht - denn als echter Villacher feiert man am Kirchtag sowieso.

Ich habe lange überlegt, ob ich unsere Geschichte schreiben soll, denn wir lernten uns ja nicht am Kirchtag kennen - dennoch ist unsere Geschichte eng mit dem Kirchtag verbunden.
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.