Ab 17. AprilMehrere Verkehrsbehinderungen in Villach

Aufgrund von Straßenarbeiten für die Verlegung einer Transportleitung vom Hochbehälter Weinitzen kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Hier eine Auflistung.

Einige Behinderungen im Raum Villach © Thomas Söllner
 

17. April bis 20. Mai: Sperre des Weinitzweges nach der Zufahrt zu Objekt Tiroler Straße Nr. 101 in Richtung Südosten bis zum Kreuzungsbereich mit der St.Johanner Bergstraße für den gesamten Verkehr.

21. Mai bis 7. Juli (abschnittsweise Bauführung, die einzelnen Sperren finden nacheinander statt): Sperre des Weinitzweges ab Höhe Objekt Tiroler Straße Nr. 101 in Richtung Nordwesten bis zum Kreuzungsbereich Weinitzweg / Teichweg für den gesamten Verkehr.
Sperre des Teichweges ab dem Kreuzungsbereich Teichweg / Weinitzweg bis zum Kreuzungsbereich Teichweg / Wiesensteig für den fließenden Verkehr
Sperre des Wiesensteiges zwischen dem Teichweg und der B 86 Villacher Straße (Tiroler Straße) für den fließenden Verkehr.

Während der Durchführung von Straßeninstandsetzungsarbeiten entlang der folgenden Bereiche:

24. April, 6 bis 18 Uhr (Ersatztermin: 25. April, 6 bis 18 Uhr): Freihausgasse (ab Kreuzungsbereich Gerbergasse bis Khevenhüllergasse) – Vollsperre für den fließenden Verkehr:

2. bis 18. Mai: Italiener Straße (Höhe Bereich Kletterhalle bis Höhe Bichlweg), Tschinowitscher Weg (ab Kreuzungsbereich Italiener Straße / Ossiacher Zeile bis Auf- und Abfahrtsast B 83 Kärntner Straße), Reinerhofweg, Heinrich-von-Kleist-Straße, Bichlweg.

7. bis 25. Mai: B 84 Faakersee Straße (Maria-Gailer-Straße) – Höhe Blumen-straße bzw. Burgenlandstraße.


14. bis 18. Mai: Hausergasse (ab Pestalozzistraße in Richtung Ossiacher Zeile – Höhe Objekte Nr. 23 und 24).

14. bis 18. Mai: Peraustraße Nr. 39 (Kreuzungsbereich mit der B 83 Kärntner Straße).

14. bis 25. Mai: Mitterlingstraße Nr. 2 (Höhe Kreuzungsbereich Peraustraße):

14. bis 25. Mai: Gerbergasse Nr. 23.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.