VillachNachtclub-Inventar wird versteigert

Bankomat, Barhocker, Whirlpool und Massageliegen kommen unter den Hammer. Auch eine Besichtigung ist möglich.

Das gesamte Inventar wird versteigert
Das gesamte Inventar wird versteigert © KK/Cavinnash
 

Schnäppchenjäger aufgepasst: Wer schon immer Dekogegenstände aus dem Villacher Nachtclub "La Cocotte" haben wollte, hat jetzt die Chance dazu. Die Handelsgesellschaft Cavinnash wickelt derzeit die Versteigerung und Verwertung sämtlicher Utensilien aus dem Etablissement auf ihrer Onlinseite ab.

Der Nachtclub in Villach-Landskron meldete 2016 Konkurs an, nun kommt alles von den Betten bis zum Limoglas unter den Hammer. "Es wird auch einen Besichtigungstermin geben", sagt Cavinnash-Geschäftsführer Richard Andrä, dieser ist am 9. Mai von 9 bis 12 Uhr angesetzt.

Der Rufpreis für die einzelnen Positionen ist 1 Euro, insgesamt sind 340 Gegenstände auf der Auktionsliste. Die Objekte sind allesamt selbst abzuholen, darunter auch ein Küchenblock und Wellnessliegen, eine "Spielwiese", goldene Vorhänge, eine Wendeltreppe, Überwachungskameras und sogar eine Ukulele.

Villach: Bordell-Versteigerung

Der Nachtclub "La Cocotte" kommt unter den Hammer...

KK/Cavinnash

... von außergewöhnlichen Dekoelementen, wie Wagenrädern...

KK/Cavinnash

... bis zu Bildern wird alles versteigert.

KK/Cavinnash

Klicken Sie sich durch die Serie!

KK/Cavinnash
KK/Cavinnash
KK/Cavinnash
KK/Cavinnash
KK/Cavinnash
KK/Cavinnash
KK/Cavinnash
KK/Cavinnash
KK/Cavinnash
KK/Cavinnash
KK/Cavinnash
1/14

Der Konkurs des Nachtclubs "La Cocotte" in der Villacher Trattengasse hat mit den jetzt zu ersteigernden Objekten nichts zu tun.

Kommentare (3)

Kommentieren
ctsch
1
0
Lesenswert?

Oooh ja

Solch eine Massageliege muss ich haben.

Antworten
zuagraster
3
0
Lesenswert?

was sagt der masseverwalter dazu?

hier werden offensichtlich gläubiger geschädigt...

Antworten
GordonKelz
8
3
Lesenswert?

ERLÖS....

... kommt einem karitativen Zweck zugute ...nur das steht nirgends !
Was hat das dann in der KLEINEN verloren ?
Gordon Kelz

Antworten