Artikel versenden

Finstere Perchten machten die Draustadt unsicher

640 Perchten aus ganz Österreich, Südtirol und Bayern lernten den Besuchern beim Villacher Perchtenumzug das Fürchten. Aus rund 200 Gruppen, die sich beworben haben, wurden 34 ausgewählt. Sie sollten das Brauchtum präsentieren und das mit Qualität. Etwa 20.000 Zuschauer haben sich das Spektakel angeschaut. Kleine.tv war mittendrin.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel