St. Veit/GlanFrau stahl ihrem Arbeitgeber Uhren und verkaufte sie via Internet

Polizisten forschten Seriendiebin aus. Die 33-Jährige hatte Uhren in der Uhrenmanufaktur, in der sie arbeitete, gestohlen.

Die Polizei überführte eine Diebin © Jürgen Fuchs
 

Beamte der Polizeiinspektion St. Veit/Glan haben über Anzeige eines Angestellten einer Uhrenmanufaktur eine 33-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan, ehemalige Angestellte der Firma, ausgeforscht, die in der Zeit von Jänner 2016 bis Ende Jänner 2018 insgesamt 15 Uhren gestohlen hatte.

Einen Teil der Beute sie über eine Internetplattform verkauft. Zehn der gestohlenen Uhren wurden in der Wohnung der Frau gefunden und dem Eigentümer zurückgegeben. Die Frau wird auf freiem Fuße angezeigt.