St. VeitMonai ist neuer Bezirkskommandant der Feuerwehren

Bisheriger Bezirkschef Egon Kaiser legte Amt aus persönlichen Gründen zurück. Am Donnerstagabend wurde Friedrich Monai aus Straßburg zu seinem Nachfolger gewählt.

Landesfeuerwehrchef Rudolf Robin (links) mit Friedrich Monai © KK/Feuerwehr
 

14 Jahre lang hatte Egon Kaiser die Funktion des St. Veiter Bezirksfeuerwehrkommandanten inne. Aus persönlichen Gründen legte er jetzt sein Amt zurück. Am Donnerstagabend wurde in Althofen seine Nachfolge bestimmt. Der Wahl gestellt hatten sich Friedrich Monai (46), Orts- und Gemeindefeuerwehrkommandant von Straßburg sowie Heimo Haimburger (60) aus Brückl, bislang stellvertretender Bezirksfeuerwehrkommandant. Die Entscheidung fiel schließlich zugunsten von Friedrich Monai.

Egon Kaiser wurde im Zuge der Neuwahl zum Ehrenbezirksfeuerwehrkommandanten ernannt. „Als Anerkennung für seine visionäre Arbeit, für seine Bereitschaft und Zeit sowie als Zeichen der verbindenden Kameradschaft“, heißt es seitens der Feuerwehr, sei ihm der Dank in dieser Form ausgesprochen worden.

Kommentare (1)

Kommentieren
arsen
0
0
Lesenswert?

Bravo, Friedl, und viel Glück !!!

o.T.

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.