Artikel versenden

Umzug: Grausige Krampuslarven schocken in St. Veit

Zum Fürchten war es Dienstagabend in St. Veit. Hier ging nämlich der traditionelle Krampusumzug über die Bühne und hunderte schreckliche Larven lehrten den Besucher das Schrecken. Natürlich war auch der heilige Nikolaus mit dabei, der die braven Kinder beschenkte.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel