GuttaringDie Guttaringer Landjugend setzt auf die Gurktaler Sonntagstracht

Die Burschen der Landjugend Guttaring sind mit hellbraunen Kniebund-Lederhosen unterwegs. Gegründet wurde die Gruppe 1959. Derzeit sind 39 Mitglieder in der Landjugend aktiv am Werk.

© KK/Landjugend
 

Es waren drei Ferdinands, die die Landjugendgruppe Guttaring 1959 gegründet haben: Ferdinand Spielberger, Ferdinand Kopper und Ferdinand Urabl. Derzeit hat die Gruppe 37 Mitglieder, Obmann ist Martin Mostegel, Leiterin Julia Schaffer.


Die Damen tragen seit dem Jahr 2000 die Gurktaler Sonntagstracht. Sie ist lang gehalten, dazu gibt es eine dunkelblaue Schürze. Die Burschen sind mit hellbraunen Kniebund-Lederhosen unterwegs. 2013 wurden unter der Leitung von Arnulf Warmuth und Heidemarie Koban einheitliche, eigens für die Landjugend designte Gilets für Damen und Herren angeschafft. „Bei jeder sich bietenden Gelegenheit dürfen wir mit Stolz unsere Tracht herzeigen. Sei es bei Auftänzen, Polonaisen, diversen Erntedankumzügen oder kirchlichen Anlässen, wie auch bei der Eröffnung der Guttaringer Krämermärkte“, sagen Schaffer und Mostegl. Fixpunkte im Landjugendjahr sind auch der Bauernball, das Sommerfest und das Osterfeuer.

 

Landjugend Guttaring: Gurktaler Sonntagstracht

Guttaringer Jugend

Klicken Sie sich durch die Galerie!

KK/Landjugend

Guttaringer Jugend

KK/Landjugend

Guttaringer Jugend

KK/Landjugend

Guttaringer Jugend

KK/Landjugend

Guttaringer Jugend

KK/Landjugend

Guttaringer Jugend

KK/Landjugend

Guttaringer Jugend

KK/Landjugend

Guttaringer Jugend

KK/Landjugend

Guttaringer Jugend

KK/Landjugend

Guttaringer Jugend

KK/Landjugend
1/10

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.