16 ° C
Graz

Eine "löwenstarke" Förderung

"Lions Clubs" finanzierten St. Veiter Lehrern Seminar.

 

In den Dienst der Weiterbildung stellten sich kürzlich die Damen des "Lions Club Mittelkärnten" (Präsidentin Elisabeth Hofer) sowie ihre männlichen Kollegen vom "Lions Club Friesach" unter Präsident Herbert Springer. Die "Löwen" finanzierten Lehrkräften der Neuen Mittelschulen in Althofen, Weitensfeld, St. Veit und Brückl ein "Lions Quest Seminar". "Bei diesem Fachseminar wurde die Anwendung sogenannter ,Soft Skills' im Unterricht perfektioniert, damit die Schüler besonders zu Selbstvertrauen, Eigenverantwortung, Kritikfähigkeit, Konsequenz sowie zu Flexibilität und Teamfähigkeit hingeführt werden", sagt die Direktorin der Hauptschule - Neuen Mittelschule Althofen, Ingrid Zemrosser. Am Seminar nahmen unter anderem die Pädagogen Evelin Karner, Doris Kesselbacher sowie Heidrun Hofer teil.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.