Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 22. Oktober 2014 10:10 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Wintersperre der Panoramastraßen Ein Star auf Spurensuche in Kärnten Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Spittal Nächster Artikel Wintersperre der Panoramastraßen Ein Star auf Spurensuche in Kärnten
    Zuletzt aktualisiert: 22.06.2012 um 20:06 UhrKommentare

    Keller voll Wasser: Schießtunnel soll daran schuld sein

    Bauarbeiten an Schießanlage in Großkirchheim sollten Schuld an Wasser in Hauskellern sein. Geologe prüft am Dienstag Lage in Großkirchheim.

    Foto © KK

    45 Zentimeter hoch steht zurzeit das Wasser in drei Hauskellern in Großkirchheim. Pumpen sind 24 Stunden im Einsatz und versuchen, das gestiegene Grundwasser aus den Erdkellern zu befördern. Weitere Hausbesitzer kämpfen ebenfalls mit dem Wasser.

    Schuld an der Misere sollen laut erboster Kleine Zeitung-Lesern die Bauarbeiten an der Schießanlage und dem Freizeitpark sein, die das Möllbett verletzt haben sollen. Doch das schließen sowohl Bürgermeister Peter Suntinger als auch Beate Prettner, Landesreferentin für Wasserwirtschaft und der Bezirkshauptmann Klaus Brandner aus. Vielmehr sei im Zuge des Schutzwasserprojektes der Grundwasserspiegel gestiegen. Großkirchheim kämpft seit Jahrzehnten mit Hochwasser und da seien die Maßnahmen unumgänglich. "Außerdem sind zu dieser Zeit überschwemmte Keller aufgrund des Schmelzwassers und der Regenfälle laut der Experten keine Ausnahme", sagt Prettner.

    Allerdings sei es stärker als sonst. "Wir haben für die Hochwasserschutzmaßnahmen das linke Möllbett geöffnet und haben mit dem Südabfluss Probleme", sagt Suntinger. Man hofft, dass sich die undichten Stellen verschlammen und somit verdichten. Nächste Woche wird sich ein Geologe die Lage ansehen.

    ESTHER FARYS

    Mehr Spittal

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Mittwoch, 22. Oktober 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 23. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Freitag, 24. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.



      Babys aus der Region

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      "Super Mario" am Drücker
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!