Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 18:10 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Aufregung nach Teissl-Kündigung Diskussion um Elektrosensibilität Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Spittal Nächster Artikel Aufregung nach Teissl-Kündigung Diskussion um Elektrosensibilität
    Zuletzt aktualisiert: 21.05.2012 um 20:15 UhrKommentare

    Kampf um 427 Stimmen bei Bürgermeisterwahl

    Heiß begehrt für die Stichwahl am 3. Juni in Reißeck sind die FPK-Wähler, um die nun Hans Werner Rindler (FLR) und Kurt Felicetti (SPÖ) "buhlen".

    Kurt Felicetti und Hans Werner Rindler gehen in die Stichwahl

    Foto © KLZ/PirkerKurt Felicetti und Hans Werner Rindler gehen in die Stichwahl

    Spannend verspricht die Stichwahl zwischen dem derzeit amtierenden Bürgermeister Hans Werner Rindler von der ÖVP-nahen Liste "Freie Liste Reißeck" und Gemeindevorstand Kurt Felicetti (SPÖ) zu werden. Die beiden gehen am 3. Juni in der Gemeinde Reißeck in das Rennen um die Nachfolge des im Februar aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretenen Bürgermeisters Gerd Pichler.

    Im ersten Wahlgang am Sonntag schaffte es keiner der drei Kandidaten, über die 50-Prozent-Hürde hinauszukommen. Die Stimmenverteilung sah wie folgt aus: Rindler 663 Stimmen (40,72 Prozent), Felicetti 538 Stimmen (33,05 Prozent) und Michael Gradnitzer (FPK) 427 Stimmen (26,23 Prozent). Die Wahlschlappe lag Michael Gradnitzer am Montag "noch im Magen": "Ich habe den Bonus, den Hans Werner Rindler als amtierender Bürgermeister hat, unterschätzt, ebenso wie den jetzt wieder geeinten Auftritt der SPÖ-Fraktion." Empfehlung für die Stichwahl wird er seiner Klientel aber keine geben.

    Hoffen auf FPK-Wähler

    Rindlers erklärtes Ziel ist es aber, die FPK-Wähler von sich als geeignetem Bürgermeister zu überzeugen: "Die FPK-Wähler ordne ich dem bürgerlichen Lager zu, für das auch mein Team und ich stehen. Den Zuspruch bei der Wahl führe ich auch darauf zurück, dass wir als überparteiliche Gruppierung angetreten sind."

    Felicetti hofft ebenfalls auf die FPK-Wähler: "Mir ist schon klar, dass es nicht leicht sein wird, mindestens 300 Stimmen mehr, als am Sonntag zu bekommen. Parteipolitische Aspekte liegen mir jedenfalls fern. Ich möchte ein Bürgermeister für alle sein."

    Das Spiel der freien Kräfte wäre somit eröffnet ...

    MARTINA PIRKER

    Das Wahlergebnis

    Wahlsprengel Kolbnitz. Abgegebene Stimmen 1020, ungültige Stimmen 11. Rindler 332, Gradnitzer 310, Felicetti 367.

    Penk. Abgegeben 482, 13 ungültig. Rindler 265, Gradnitzer 82, Felicetti 122.

    Teuchl. Abgegeben 59, 1 ungültig. Rindler 27, Gradnitzer 15, Felicetti 16.

    Wahlkarten. 92, davon Rindler 39, Gradnitzer 20, Felicetti 33.

    Audio

    Kleine Zeitung Hans Werner Rindler (FLR) zum Wahlergebnis

    Audio

    Kleine Zeitung Kurt Felicetti (SPÖ) zum Wahlergebnis

    Audio

    Kleine Zeitung Michael Gradnitzer (FPK) zum Wahlergebnis

    Audio

    Kleine Zeitung Hans Werner Rindler über seine Vorbereitung auf die Stichwahl

    Audio

    Kleine Zeitung Kurt Felicetti über seine Vorbereitung auf die Stichwahl

    Mehr Spittal

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Sonntag, 02. November 2014
        • Min: 2°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.



      Babys aus der Region

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Flieger mit großer Chance
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!