Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 01. September 2014 23:04 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Fragant-Projekt: Kaiser für rasche Entscheidung Stadt Spittal ehrte Pikl Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Spittal Nächster Artikel Fragant-Projekt: Kaiser für rasche Entscheidung Stadt Spittal ehrte Pikl
    Zuletzt aktualisiert: 03.05.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Black Hawk über Spittal

    Berufssoldaten des Jägerbataillons 26 üben den Einsatz mit Hubschraubern. Heer ersucht die Bevölkerung um Verständnis wegen Fluglärmbelästigung.

    1 / 23 

    Rund einhundert Berufssoldaten aus Spittal und St. Michael im Lungau sind seit Mittwoch bei einer Luftlandekaderausbildung im Großraum Spittal im Einsatz. Stützpunkt für die zwei Transporthubschrauber "Black Hawk", die drei "Augusta Bell 212" sowie den Notarzthubschrauber "Alouette III" ist die Türkkaserne in Spittal. "Nachdem es am Mittwoch Beschwerden seitens der Bevölkerung über die Fluglärmbelästigung gab, haben wir die Übung auf den Truppenübungsplatz Marwiese verlegt", sagte am Donnerstag Oberst Erhard Eder, Kommandant des Hochgebirgsbataillons 26, der mit Stellvertreter Rudolf Kury den Übungsverlauf beobachtete.

    Der Kommandant der Kaderpräsenzeinheit, die die Luftlandegrundausbildung absolviert, ist Major Jürgen Mitter. Er und sein Stellvertreter Hauptmann Reinhold Lackner sind für Planung und Ablauf der Übung verantwortlich.

    Noch bis Freitagmittag werden unter anderem der Transport von Soldaten, Waffen und Ausrüstung mit Hubschraubern, das Einweisen, die Annäherung sowie das Auf- und Absitzen im Bereich Spittal, Lurnfeld, am Wolfsberg und auf der Marwiese geübt.

    ANDREA STEINER

    Mehr Spittal

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Montag, 01. September 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 75%
        Regen
      • Dienstag, 02. September 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 95%
        Regen
      • Mittwoch, 03. September 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.



      Babys aus der Region

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Nächstenliebe ist für Josef Marketz Chefsache
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!