Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 19. April 2014 14:02 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Betrunkene Kärntnerin verursachte Verkehrsunfall "Lage im Bezirk ist ernst" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Spittal Nächster Artikel Betrunkene Kärntnerin verursachte Verkehrsunfall "Lage im Bezirk ist ernst"
    Zuletzt aktualisiert: 15.07.2008 um 17:24 Uhr

    Kamel, Lama und Esel auf Erkundungstour in Döbriach

    Entlaufene Zirkustiere versetzten Dienstag früh Autofahrer in Staunen. Nach einer halben Stunde wurden sie gefangen.

    Justine und Leon vom Zirkus Aros mit den entlaufenen Zirkustieren

    Foto © PirkerJustine und Leon vom Zirkus Aros mit den entlaufenen Zirkustieren

    Ein Kamel, ein Lama und ein Esel unternahmen Dienstag früh einen Streifzug durch Döbriach am Millstätter See. Ihr Ausflug war nur von kurzem Erfolg gekrönt, denn die Zirkuskinder Justine (10) und ihr Bruder Leon Reinhard (8) fingen das Trio bald wieder ein, nachdem sie gemerkt hatten, dass es durch die schlecht verschlossene Stalltür entkommen war.

    Nicht richtig verschlossen. Die Kinder wollten ihrem Vater Markus Reinhard, dem Direktor des Zirkus Aros, eine Freude machen und fütterten sie gegen 6.30 Uhr. Kamel, Lama und Esel waren in einer Box untergebracht. Die Tür dazu wurde nicht richtig verschlossen und so konnten sie ausbüchsen. Die exotischen Zirkustiere sorgten natürlich für Staunen bei den Autofahrern entlang der Millstätter Straße. Mit List und einem Kübel Kraftfutter haben die Kinder eine halbe Stunde nach der Fütterung rasch reagiert und fingen die Ausreißer wieder ein. Der Zirkus gastiert heute und an den kommenden vier Tagen jeweils um 20 Uhr beim Parkbad in Döbriach. Dann heißt es auch für die drei Abenteurer "Manege frei!" - vielleicht in abgewandelter Form als "Bremer Stadtmusikanten".

    MARTINA PIRKER

    Mehr Spittal

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 95%
        Regen
      • Montag, 21. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 80%
        Regen

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.



      Babys aus der Region

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Chefkoch sorgt laufend für Essen
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang