Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 23. Juli 2014 13:55 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Radeln mithilfe von Sonnenenergie Zeitfahren eröffnet die neunte Auflage Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus St. Veit und Umgebung Nächster Artikel Radeln mithilfe von Sonnenenergie Zeitfahren eröffnet die neunte Auflage
    Zuletzt aktualisiert: 13.04.2012 um 21:05 UhrKommentare

    Green-One-Tec feierte Geburtstag

    Vorzeige-Unternehmer Robert Kanduth feierte am Freitag seinen 50. Geburtstag und gleichzeitig das 20-jährige Bestehen seiner Firma Green-One-Tec.

    Quelle © greenonetec.jpg | Foto: Kleine.tv Vorzeige-Unternehmen Green-One-Tec wird 20

    Freitag um 5 Uhr hatte Geburtstagskind Robert Kanduth keine Chance, sich noch einmal im Bettchen umzudrehen! Zu seinem 50er standen vor seinem Haus in Techelsberg die engste Freunde, um die 24 Stunden-Geburtstagsfeier mit Kaltgetränken zu starten. "Ich bin genau um vier Uhr vor 50 Jahren geboren", verriet der energiegeladene Unternehmer, der gleichzeitig das 20-jährige Bestehen seines erfolgreichen Solarunternehmens GREENoneTEC feierte.

    Entsprechend groß war das Zelt auf dem Firmengelände, das einem bunten Rummelplatz ähnelte. Über 1100 Mitarbeitern, Freunden und geladene Gästen wurde ein Mega-Unterhaltungsprogramm geboten mit Stimmenimitator Alex Kristan, den "Lausern" als Stimmungsband und Hannes Arch als Attraktion am Himmel. Claudia König, persönliche Assistentin von Kanduth, und ihr Team hatten bis zum Frühstück alles durchgeplant. Seit Freitag darf GREENoneTEC das Landeswappen Kärntens tragen, das Landeshauptmann Gerhard Dörfler und seine Regierungskollegium als Geschenk mitbrachten. Außerdem gibt es nun Robert Kanduths Kopf als Skulptur, ein Geschenk von St. Veits Bürgemeister Gerhard Mock. "Mein schönstes Geschenk wäre allerdings im Jahr 2030 Kärnten energieautonom zu wissen", erklärte Kanduth und nutzte die Prominenz seiner Zuhörer, unter ihnen Skiass Fritz Strobl, WK-Präsident Franz Pacher, Messegeschäftsführer Erich Hallegger, IV-Präsident Othmar Petschnig, die Banker Heimo Penker und Gottfried Wulz.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Gemeindewetter

      • Mittwoch, 23. Juli 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Donnerstag, 24. Juli 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Freitag, 25. Juli 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      Dreitagesprognose aufs Handy!
      SMS mit WETTER 9300 an 0900 872 872. 0,30 €/SMS

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!


      Babys aus der Gemeinde

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus der Gemeinde

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten und Osttirol.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!