Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 31. Juli 2014 11:34 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Auer-von-Welsbach Museum, Althofen

    Begeben Sie sich in Althofen auf die Spuren des Erfinders und Entdeckers Carl Auer von Welsbach.

    Das Museum in Althofen.

    Foto © Auer v. Welsbach-Museum Das Museum in Althofen.

    Entdecken Sie in der historischen Altstadt von Althofen, in einem stilvoll restaurierten Gebäude aus dem 12. bis 13. Jahrhundert, das Lebenswerk des Universalgenies Dr. Carl Auer von Welsbach (1852-1929).

    Zu den Ursprüngen. Er erfand das Gasglühlicht, die Metallfadenglühlampe, den Zündstein für Feuerzeuge und entdeckte vier neue Elemente. Lassen Sie sich in der Arbeitswelt eines unermüdlichen Forschers zu den Ursprüngen der Erfindungen führen, die für unsere moderne Welt unverzichtbar geworden sind. Ein Puppentheater über die Erfindung des Zündsteines wird für Gruppen gegen Voranmeldung und Aufzahlung angeboten.

    Kontakt

    Telefon: +43 4262 43 35
    Internet: http://www.althofen.at/welsbach.htm

    Adresse

    Burgstraße 8 , 9330 Althofen

    Foto

    Auer von Welsbach

    Foto vergrößern Auer von Welsbach Foto © Auer v. Welsbach-Museum

    Öffnungszeiten

    Täglich außer Montags von 10:00 - 17:00 Uhr. 01. Mai bis 26. Oktober

    Preis

    Erwachsene: 3,50 Euro; Jugendliche: 2 Euro; Kärntnercard: Freier Eintritt Führungen auf Anfrage!



    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!