Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 17. April 2014 06:03 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Eine neue Straße zwischen zwei Tälern 13 Personen bei Gebäudebrand evakuiert Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sankt Veit Nächster Artikel Eine neue Straße zwischen zwei Tälern 13 Personen bei Gebäudebrand evakuiert
    Zuletzt aktualisiert: 13.05.2012 um 13:29 UhrKommentare

    Flucht nach Autounfall mit sechsjährigem Sohn

    Ein 51-jähriger Pensionist, der ohne Führerschein unterwegs war, kam in einer scharfen Rechtskurve mit seinem Auto ins Schleudern. Der Wagen überschlug sich und kam in einem Acker auf dem Dach zu liegen.

    Foto © Koscher

    Ein 51 Jahre alter Pensionist aus St. Veit/Glan ist am Samstagabend nach einem selbst verschuldeten Verkehrsunfall in der Gemeinde Magdalensberg (Bezirk Klagenfurt-Land) in Kärnten mit seinem sechs Jahre alten Sohn vom Unfallort geflüchtet. Der Bub hatte bei dem Crash leichte Verletzungen erlitten.

    Der Mann war - ohne Führerschein - mit seinem Auto von Pischeldorf nach Klagenfurt unterwegs, als er in einer Rechtskurve ins Schleudern geriet. Das Auto überschlug sich und blieb in einem Acker auf dem Dach liegen. Der 51-Jährige holte seinen Sohn aus dem Wrack und flüchtete mit ihm zu Fuß in Richtung Brückl. Die beiden wurden wenig später von der Polizei angehalten, der Sechsjährige wurde von der Rettung ins Krankenhaus St. Veit/Glan gebracht.


    Mehr Sankt Veit

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 17. April 2014
        • Min: -2°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig
      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Direktor in Urlaubslaune
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang