Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 23:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Heilung" für Castros Wasserrohre Wenig Plakate, aber mehr Spielplatz Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sankt Veit Nächster Artikel "Heilung" für Castros Wasserrohre Wenig Plakate, aber mehr Spielplatz
    Zuletzt aktualisiert: 10.05.2012 um 05:20 UhrKommentare

    Anlage wird rundum erneuert

    Kläranlage in Brückl wird auf neuesten Stand der Technik gebracht. Kosten: 2,6 Millionen Euro.

    Spatenstich mit Hilmar Loitsch, Prettner und Wolfgang Schaller (rechts)

    Foto © LPDSpatenstich mit Hilmar Loitsch, Prettner und Wolfgang Schaller (rechts)

    In dieser Woche erfolgte der Spatenstich für die Erneuerung der Verbandskläranlage in Brückl. Diese wird nämlich ausgebaut und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Neben den Abwässern aus dem Verbandsgebiet Görtschitztal werden künftig mit der erneuerten Anlage auch jene aus dem Bereich der Stadtgemeinde Völkermarkt gereinigt.

    "Mit den umfangreichen Bauarbeiten schaffen wir nicht nur umweltgerechte Bedingungen für die Gemeinde, sondern es werden auch Arbeitsplätze gesichert", sagt die zuständige Wasserwirtschaftsreferentin und Landesrätin Beate Prettner. Die Kosten für das Projekt betragen rund 2,6 Millionen Euro - finanziert von Bund und Land sowie mit Fremdförderungsdarlehen und durch den Abwasserverband Görtschitztal samt seinen Mitgliedsgemeinden Brückl, Klein St. Paul und Eberstein.

    LISA HOLZFEIND

    Mehr Sankt Veit

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Sonntag, 02. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 12°C
        • Nsw.: 40%
        Wolkig Nebel

      Tweets aus der Region

      Babys aus der Region



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Ausgezeichnet, anerkannt und außergewöhnlich
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!