Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 30. September 2014 11:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Lkw mit 26 Tonnen Soda landete in Fluss Andreas Prochaska: "Dialekte sind so authentisch" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sankt Veit Nächster Artikel Lkw mit 26 Tonnen Soda landete in Fluss Andreas Prochaska: "Dialekte sind so authentisch"
    Zuletzt aktualisiert: 29.03.2012 um 15:19 UhrKommentare

    Neue S37-Trasse ist im Spiel

    Grüne freuen geänderte Asfinag-Pläne. Bürgerinitiative gegen Ausbau in Pöckstein.

    Wir werden es nicht zulassen, dass in unserem denkmalgeschützten Garten von Schloss Pöckstein die Betonpfeiler einer überflüssigen Autobahnbrücke installiert werden", wettert Gerald Grün, Obmann der Bürgerinitiative "S37 nein danke - Friesach-Metnitztal gegen Transit". Jetzt gibt es Chancen, dass die Trasse aufgrund des Parks verlegt wird.

    "In Abstimmung mit dem Land Kärnten und dem Landeskonservatorium werden derzeit Varian-ten für eine Trassenabrückung untersucht und gegenübergestellt", sagt Franz Gruber, Projektleiter der S37 bei der Asfinag. Eine Lösung, bei der man Ausgleichsfläche anbietet, sei aber auch noch nicht vom Tisch. Wie berichtet, setzte die Asfinag den Ausbau der Strecke Friesach-Scheifling aus Kostengründen ab, der Ausbau in Zwischenwässern wird aber weiterverfolgt. Dort soll der Bau 2015 beginnen. Zusätzlich sind seitens des Landes Lärmschutzprojekte geplant und die Asfinag will den gesamten Bereich in Kärnten einer lärmschutztechnischen Untersuchung unterziehen.

    Während sich Grünen-Obmann Rolf Holub über den Planungsstopp an der Landesgrenze freut, ist das den Vertretern der Bürgerinitiative nicht genug. Sie fürchten, dass durch den Ausbau in Zwischenwässern weitere Auf- und Abfahrten geschlossen werden und die Bemautung bis Friesach ausgeweitet wird. Sie wollen daher weiter gegen den Ausbau kämpfen und in Sachen Schlosspark genau darauf achten, dass die bestehenden Gesetze eingehalten werden, so Grün.

    KARIN HAUTZENBERGER

    Mehr Sankt Veit

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Dienstag, 30. September 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig Nebel
      • Mittwoch, 01. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig

      Tweets aus der Region

      Babys aus der Region



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Stefan Theißbacher: Brücken zum Nachbarn
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!