Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 29. Juli 2014 08:40 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Auftakt fürs junge Gemüse Räuber drückten Frau Pistole an die Stirn Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sankt Veit Nächster Artikel Auftakt fürs junge Gemüse Räuber drückten Frau Pistole an die Stirn
    Zuletzt aktualisiert: 19.03.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Das Visier gut eingestellt

    Stockerlplätze für die St. Veiter Pistolenschützen.

    ST. VEIT. Auf der Schützenanlage in Blintendorf gingen am Wochenende die Landesmeisterschaften im Bewerb Luftpistole über die Bühne. 72 Schützinnen und Schützen von 20 Kärntner Klubs waren dabei im Einsatz. Stark präsentierten sich dabei die Lokalmatadore, so konnte sich Petra Pichler vom SV St. Veit den Titel bei den Damen sichern, Margarete Hössl (Himmelberg) landete auf Platz drei. Bei den Senioren 1 belegte Manfred Skala (ABSV) hinter Sieger Manfred Struger (PSV Klagenfurt) Platz zwei. Im Mannschaftsbewerb gab es für den ABSV Platz vier, hier siegte das Team des PSV Villach. Auch im Senioren-2-Bewerb gab es eine Medaille, Erwin Plieschnig (SV St. Veit) wurde Dritter. Herrensieger wurde Andreas Auprich (Eisenkappel).


    Mehr Sankt Veit

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Tour de France - die finale Etappe 

      Tour de France - die finale Etappe

       

      KLEINE.tv

      DFB weiter auf Assistenten-Suche

      DFB-Trainer Joachim Löw lässt sich bei der Suche nach einem Nachfolger f...Noch nicht bewertet

       




      Tabellen & Statistiken

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!