Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 21:07 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Heilung" für Castros Wasserrohre Wenig Plakate, aber mehr Spielplatz Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sankt Veit Nächster Artikel "Heilung" für Castros Wasserrohre Wenig Plakate, aber mehr Spielplatz
    Zuletzt aktualisiert: 28.09.2010 um 20:30 UhrKommentare

    Stiftslauf geht wieder in Szene

    Start und Ziel ist im Stift in St. Georgen.

    ST. GEORGEN/LÄNGSEE. Nach dem guten Erfolg im Vorjahr veranstaltet der Laufclub-St. Georgen auch heuer wieder den Stiftslauf. Am kommenden Sonntag erfolgt der Startschuss ab 9.30 Uhr. Angeboten werden verschiedene Distanzen, so gibt es ein Bambinirennen über 120 m, der Kinder- und Jugendlauf führt schon über 1350 m. Beim Hauptbewerb müssen die Aktiven eine Strecke von 9700 m überwinden, der Start erfolgt um 11.35 Uhr. Der Start und das Ziel für alle Bewerbe ist im Stift in St. Georgen. Anmeldungen können unter www.lc-stgeorgen.com abgegeben werden.


    Mehr Sankt Veit

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Kärntens Sportler des Jahres 

      Kärntens Sportler des Jahres

       

      KLEINE.tv

      Viel Brisanz vor dem Prestigeduell

      Es ist das Duell, das ganz Fußball-Deutschland begeistert: Bayern Münche...Noch nicht bewertet

       


      Der harte Weg zum Ironman

      KLZ | Georg Michl

      Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!



      Tabellen & Statistiken

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!