Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 25. Juli 2014 20:24 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Räuber drückten Frau Pistole an die Stirn Sparkasse eröffnet SB-Filiale in Glödnitz Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sankt Veit Nächster Artikel Räuber drückten Frau Pistole an die Stirn Sparkasse eröffnet SB-Filiale in Glödnitz
    Zuletzt aktualisiert: 10.05.2010 um 20:16 UhrKommentare

    Jugend bleibt in der Warteschleife

    Jugendzentrum St. Veit: Landesbeteiligung weiter offen. Rudolf Egger gegen Standort am Bahnhof.

    Foto © KLZ / Koscher

    Alles ist auf Schiene", hieß es vor einem Monat in Sachen Jugendzentrum St. Veit. Damals wurde ein Haus am Karl-Wagner-Platz als Standort präsentiert. Bis dato wartet die Jugend vergeblich auf konkrete Neuigkeiten. Weder der Betreiber noch die Landesbeteiligung stehen. Indessen werden Stimmen laut, die sich gegen den Standort erheben.

    "Ich finde den Platz am Bahnhof nicht geeignet. Es wird nur ein besseres Wartehäuserl werden. Außerdem sind die Anrainer nicht sehr begeistert. Ich habe selbst mit einigen besorgten Anrainern gesprochen", sagt Stadtrat Rudolf Egger (ÖVP), der die Soroptimistinnen und den "Round Table" für das Projekt mit an Bord holen konnte. "Gemeinsam suchen wir einen geeigneteren Platz", so Egger. Das Objekt am Bahnhof hätte zwar 140 Quadratmeter, aber keine Grünfläche. Außerdem sind Konzerte oder dergleichen nicht möglich, wenn sich Anrainer schon vor der Umsetzung vor Lärm fürchten.

    Beispiel Feldkirchen

    Während in St. Veit junge Leute noch immer auf das Jugendzentrum warten müssen, arbeiten in der Nachbarstadt Feldkirchen Streetworker schon seit Jahren mit Jugendlichen. "Wir machen mobile Jugendarbeit. Das bedeutet, wir gehen zu den Jugendlichen hin und reden mit ihnen. Wir haben Schweigepflicht und die Jugendlichen vertrauen uns", sagt Streetworker Herbert Wieser (36). Es gibt dort eine Anlaufstelle, bei der man sich Beratung in allen Belangen holen kann. Man kann dort kochen, gratis Tee und Kaffee trinken, im Internet surfen und es gibt Projekttage. "Wir sind eher eine Beratungsstelle. Spiele wie Billard gibt es ja im Jugendzentrum, das von der Kirche geführt wird", so Wieser.

    Damit Jugendliche ein Jugendzentrum auch annehmen, müssen einige Faktoren stimmen. "Wichtig sind die Räume, das Personal und das Angebot. Einfach nur ein Jugendzentrum hinzustellen, ist zu wenig", sagt Wieser. Vor allem das Personal müsse sich in der Jugendszene auskennen und eine Grünfläche sei laut Wieser auch wichtig.

    CORINA KUHS

    Mehr Sankt Veit

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Freitag, 25. Juli 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Samstag, 26. Juli 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Sonntag, 27. Juli 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 75%
        Gewitter

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Sein Wissen ist Gold wert
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!