Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 31. August 2014 02:22 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    So klingt die Alte Musik Nik P. unterzog sich mehrstündiger Operation Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sankt Veit Nächster Artikel So klingt die Alte Musik Nik P. unterzog sich mehrstündiger Operation
    Zuletzt aktualisiert: 12.08.2009 um 19:29 UhrKommentare

    Neue Chefs für St. Veiter Autohof

    Antonia und Hermann Schnitzer verpachten Autohof Schnitzer, Tankstelle betreiben sie weiter.

    Das St. Veiter Restaurant und Hotel Autohof Schnitzer in der Völkermarkterstraße wird am 1. Oktober übergeben. Nachfolger werden die beiden Gastwirte Martin Weberitsch und Gerhard Auer sein. Die BP Tankstelle wird bis nächstes Jahr noch von Antonia Schnitzer weitergeführt.

    "Derzeit leiten wir alles für die Übernahme in die Wege", sagt Antonia Schnitzer, die froh ist, das Restaurant professionellen Gastronomen übergeben zu können. Der Grund für die Übergabe ist ihre Pensionierung. "Wir sind natürlich ein wenig melancholisch. Immerhin arbeiten wir hier schon seit über 40 Jahren", sagen Antonia und Hermann Schnitzer, die drei Töchter und ein Enkelkind haben - und ein weiteres ist bereits unterwegs: Da ist nun mehr Zeit für die Familie angesagt. Ganz weg vom Betrieb werden sie ohnehin nicht kommen, schließlich wohnen sie im Gebäude des Restaurants und Hermann Schnitzer will in Zukunft "den Hausmeister spielen", wie er selbst sagt.

    Behutsame Veränderung

    Weberitsch, der seit acht Jahren Oberkellner in der Hirter Brauerei ist, wird gemeinsam mit dem gelernten Koch Auer - er ist ebenfalls in der Hirter Brauerei tätig - das Restaurant und Hotel Autohof übernehmen. Beide sind seit Jugendjahren im Gastgewerbe tätig und kennen sich privat wie geschäftlich seit vielen Jahren. Auer hatte unter anderem auch sechs Jahre lang das Längsee-Stüberl gepachtet: "Wichtig ist mir, dass hauptsächlich Produkte der Region verwendet werden. Die Qualität hat Vorrang", so Auer. Über kleine Veränderungen wird bereits nachgedacht. "Aber bei einem so gut laufenden Restaurant muss man nicht allzu viel ändern", so Weberitsch, der dieses Jahr das letzte Mal das Hirter-Zelt am Wiesenmarkt führen wird. Gerüchte, dass sich am Grundstück der Schnitzers ein Media Markt ansiedeln soll, wurden nicht bestätigt. "Es gibt private Investoren und Interessenten für das Grundstück neben der Abfahrt der Schnellstraße. Aber derzeit ist noch gar nichts fixiert", so Hermann Schnitzer.

    CORINA KUHS

    Geschichte des Autohofes Schnitzer

    1958. Hans Slamanig und seine Gattin eröffnen die BP Tankstelle.

    1959. Slamanig verpachtet die Tankstelle.

    1966. Schwiegersohn Hermann Schnitzer übernimmt die BP Tankstelle.

    1973. Seine Frau Antonia Schnitzer steigt in den Betrieb mit ein.

    1991. Das Restaurant und Hotel Autohof wird eröffnet.

    2009. Martin Weberitsch und Gerhard Auer übernehmen den Autohof.

    Mehr Sankt Veit

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Sonntag, 31. August 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Montag, 01. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Dienstag, 02. September 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 80%
        Regen

      Tweets aus der Region

      Babys aus der Region



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Zurück zu den Wurzeln
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!