Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 28. August 2014 15:17 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ein Schloss als "Weißes Rössl" Ein Bewerb, der Spuren hinterließ Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sankt Veit Nächster Artikel Ein Schloss als "Weißes Rössl" Ein Bewerb, der Spuren hinterließ
    Zuletzt aktualisiert: 03.01.2009 um 19:43 UhrKommentare

    Schönreden

    Der Fuchspalast in St. Veit hat von Anfang an für Aufregung wegen seines bunten Erscheinungsbildes gesorgt. Das Design wurde so lange schöngeredet, bis es akzeptiert wurde. Auch das Blumenhotel ist eine Attraktion für die St. Veiter. Viele machen Spaziergänge am Hotel vorbei, um zu beobachten, ob Gäste in den Zimmern sind. Doch in den vergangenen Wochen ist eine neue Theorie in St. Veit entstanden: Im Blumenhotel seien neue Fenster eingebaut worden - durch diese sieht man nicht, dass in den Zimmern Licht brennt.

    Denn Seitens des Betreibers heißt es, das Hotel sei gut gebucht. Nächtigungszahlen nennt man keine. Schönreden. Es ist aber so, dass das Hotel wegen des fehlenden Restaurants so wenig besucht war, dass tatsächlich wenig Lichter brannten. Ein neues Hotel ist in den ersten Monaten selten ausgebucht. Wie soll man später einem Erfolg glauben, wenn Vergleichszahlen der Anfänge nicht bekannt sind? Naja, dann wird wohl einfach weiter schöngeredet. Das ist einfach, aber auch feig.

    Sie erreichen die Autorin unter:

    melanie.fanzott@kleinezeitung.at

    Melanie Fanzott

    Mehr Sankt Veit

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 28. August 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 10%
        Sonnig
      • Freitag, 29. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 25°C
        • Nsw.: 15%
        Sonnig
      • Samstag, 30. August 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 27°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig

      Tweets aus der Region

      Babys aus der Region



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Ärztlicher Rat per Rad
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!