Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 30. Juli 2014 01:04 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Strom aus Eigenproduktion für Spar-Filialen Trickdiebin tanzte halbnackt für Pensionisten Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sankt Veit Nächster Artikel Strom aus Eigenproduktion für Spar-Filialen Trickdiebin tanzte halbnackt für Pensionisten
    Zuletzt aktualisiert: 28.08.2008 um 05:00 UhrKommentare

    Sturm-Holz wird konserviert

    Emil Eberhard fand eine Technik gegen Holz-Preisverfall nach Paula.

    Emil Eberhard macht Holz haltbarer

    Foto © PhinoEmil Eberhard macht Holz haltbarer

    Mit einer Investition von knapp 100.000 Euro hilft Emil Eberhard aus Gradenegg Bauern und Sägewerkern, dem Holz-Preisverfall nach dem Sturmschaden Anfang des Jahres Einhalt zu gebieten. "Ich habe in meiner Zeit als Holzhändler drei massive Stürme über Europa erlebt. Aber es gibt ein Leben nach dem Sturm. Und danach sollte man seinen Partnern, den Bauern, noch in die Augen sehen können", sagt Eberhard. Er importierte aus Deutschland eine neue Technik, die es ermöglicht, Holz zu konservieren und so den Holzpreis zu halten.

    Funktion. Wie funktioniert das? "Wir legen Mausgitter auf, legen zwei UV-beständige Kunststofffolien darüber. Darauf werden Holzpolten gelegt, auf die das Lagerholz geschlichtet wird. Der ganze Holzstoß wird in die Folien eingeschweißt, das Mausgitter wird rund einen Meter in die Höhe gezogen. Das Holz trocknet und entwässert in der Hülle. Das Wasser wird abgelassen, das Holz bleibt haltbar. Weil verfallendes Holz Sauerstoff absorbiert, reduziert sich der Sauerstoffgehalt innerhalb der Hülle. Das Holz trocknet und hält in der Substanz", erklärt Eberhard.

    Stabiler Preis.Der Unternehmer betreibt Betriebe in Österreich, Italien, Slowenien und Rumänien. Seine Idee würde Land- und Forstwirte nach Sturmkatastrophen vor Preistreibern schützen. Gleichzeitig eröffnet Eberhard den Forstwirten eine Schiene, die Sägewerke unabhängig von Witterung und Naturkapriolen mit trockenem Holz zu beliefern. Der Holzpreis kann so stabiler werden. "Die Bauern müssen die Holzpolten nur so aufstellen, dass sie jederzeit mit Fahrzeugen zu erreichen sind, um nicht den Wetterbedingungen ausgeliefert zu sein", sagt Eberhard.

    PHILIPP NOVAK

    MESSE FÜR FACHLEUTE

    Holzmesse: Donnerstag, 10 Uhr wird die 50. Holzmesse eröffnet. Sie dauert bis Sonntag, bietet eine Reihe von Symposien und Vorträgen.Die Veranstaltungen finden im Messe-Centrum 5, 1. Stock, Saal 1 statt.
    Forsttagung: Am Donnerstag von 13.30 bis 17.30 Uhr
    : Am Freitag zwischen 10 und 13 Uhr
    Internationaler Holztag: Am Samstag zwischen 10 und 13 Uhr
    Kärntner Waldbauerntag: Sonntag zwischen 9.30 und 12.45 Uhr

    Mehr Sankt Veit

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Mittwoch, 30. Juli 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Donnerstag, 31. Juli 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 24°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Freitag, 01. August 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Ein tierisch guter Fotograf
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!