Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 22. Oktober 2014 17:40 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bezirks- und Gemeindesuche

    Liesing feierte Platzwahl-Titel Diese Plätze haben viele Geschichten zu erzählen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Platzwahl Nächster Artikel Liesing feierte Platzwahl-Titel Diese Plätze haben viele Geschichten zu erzählen
    Zuletzt aktualisiert: 24.06.2009 um 21:37 UhrKommentare

    Die Wahl biegt in die Zielgerade

    Stimmen Sie ab: Straßburg ist derzeit Dritter, Wieting Sechster! Bis Freitag wird noch gewählt.

    Straßburg liegt auf dem dritten Platz - der erste zum Greifen nahe!

    Foto © WeichselbraunStraßburg liegt auf dem dritten Platz - der erste zum Greifen nahe!

    Am 32. Dezember ist es zu spät." So lautete einst ein bekannter Werbeslogan von Joki Kirschner. Bei der derzeit laufenden Kleine Zeitung-Platzwahl ist es so ähnlich. Jedoch ist es nicht Ende Dezember, sondern bereits Freitag um 12 Uhr zu spät.

    Nicht schlecht. Bis dahin haben Sie die Chance, Ihrem Favoriten - für den Bezirk St. Veit sind es der Hauptplatz in Straßburg und der Kirchenvorplatz in Wieting - zum Sieg zu verhelfen. Und für Straßburg sieht es derzeit nicht schlecht aus: Denn nach der gestrigen Auszählung rangiert man auf dem dritten Platz, knapp gefolgt vom Dorfplatz in Virgen. Vor Straßburg liegt der Dorfplatz in Liesing, und auf dem ersten Platz der Kirchenplatz in Feld am See. Aber auch der Kirchenvorplatz in Wieting hat noch gute Chancen: Derzeit liegt Wieting auf dem sechsten Platz. Und jede Stimme zählt.

    Alles ist noch drin. Danach folgen der Marktplatz in Lavamünd, der Pflegplatz Anras, der Brunnenplatz Rosegg, der Europaplatz Bleiburg, der Alte Platz Klagenfurt, der Kirchplatz Griffen, der Dorfplatz Gnesau, der Hauptplatz Gmünd, der Dorfplatz St. Urban und Schlusslicht ist derzeit der Hauptplatz Maria Saal.

    Fest winkt. Für die Region St. Veit ist also noch alles drin: "Klemmen" Sie sich hinter das Internet und stimmen Sie ab oder drucken Sie sich Unterschriftenlisten aus und sammeln Sie bei Eltern, Verwandten, Bekannten, Freunden, Onkeln und Tanten. Dem Sieger-Platz winkt ein großes Fest. Oder Sie schicken eine E-Mail an "lokal.redaktion@kleinezeitung.at". Sie können auch per Post abstimmen und an Kleine Zeitung, Kennwort "Platzwahl", Funderstraße 1a, 9020 Klagenfurt Ihre Postkarte schicken.

    HANNES STEINMETZ UND ANDREAS KANATSCHNIG

    Mitwählen!

    Ende.Am Freitag um Punkt 12 Uhr ist Abgabeschluss.

    Stimmen per e-mail richten Sie bitte an lokal.redaktion@kleinezeitung.at

    Per Post: an die Kleine Zeitung, Funderstraße 1a, 9020 Klagenfurt

    Mehr Platzwahl

    Mehr aus dem Web

      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!