Osttirol

75 frischgebackene Facharbeiter für Osttirol

Sie haben es geschafft! 75 Schülern der Landwirtschaftlichen Lehranstalt Lienz wurde der Facharbeiterbrief überreicht. Zahlreiche Gäste gratulierten.

Klassenvorstand Johanna Einhauer, Manuela Lusser, Sophie Berger, Eva Berger, Lea Feldner, Bezirksbäuerin Pitterl, Frank und Hanser © Hartweger
 

Drei Jahre lang fieberten die 75 Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule Lienz diesem Moment entgegen. Gestern wurde ihnen feierlich der Facharbeiterbrief überreicht. Dabei gab es einen wahren Gratulationsreigen. Neben Direktor Alfred Hanser und Fachvorständin Hannelore Frank zählten auch Familie und Freunde zu den Gratulanten. Auch Konrad Kreuzer, Obmann der Landwirtschaftskammer, Franz Krösbacher von der Abteilung landwirtschaftliches Schulwesen, Bezirksbäuerin Michaela Pitterl und Anton Heritzer, Vizepräsident der Kärntner Landwirtschaftskammer, nahmen an der Verleihung teil.

 

Mathias Bucher, Christoph Aussersteiner, Hohannes Erler, Mathias Gantschnig,Kreuzer und Krösbacher Foto © Hartweger

Unter die Gratulanten gesellten sich außerdem die beiden Landtagsabgeordneten Martin Mayerl und Josef Schett. Mayerl bei seinen Grußworten: „Ihr seid die nächste Generation der Landwirtschaft in Osttirol. Wir brauchen euch und hoffen auf mutige und kreative Ideen.“ Gestern gab es aber noch einen Grund zu feiern.
Der Schule wurde die bundesweite GenussKrone überreicht. Die Schüler Philipp Mitterdorfer, Dominik Korber und Andreas Jestl waren maßgeblich daran beteiligt. Sie erhielten eine Urkunde.

KARINA HARTWEGER

Kommentieren