MatreiDesignmöbel zum Mitnehmen

Robert und Marika Mattersberger kreieren mit viel Liebe zum Detail moderne Handtaschen aus Holz. Jedes Stück ist ein Unikat.

Viele Stunden Handarbeit stecken Robert und Marika Mattersberger in ihre Handtaschen © Kasupovic
 

Holz, Leder und viel Liebe zum Detail. Was Robert Mattersberger und seine Frau Marika von der gleichnamigen Tischlerei in Moos (Gemeinde Matrei in Osttirol) zaubern, lässt vor allem Frauenherzen höherschlagen. Der Familienbetrieb stellt hochwertige Holz-Handtaschen im eleganten Design her.

Die Idee hatte Robert Mattersberger vor rund zwei Jahren, als er im Fernsehen eine Frau mit einer Clutch aus Holz sah. Daraufhin bastelte er am ersten Prototypen. Doch die erste Tasche war nicht so das Wahre, wie Robert Mattersberger lachend zugibt. Schließlich wurde weitergetüftelt, bis die perfekte Handtasche entstand. Diese wird nun unter dem Namen „Mahota“ vermarktet, was so viel heißt wie Mattersberger-Holz-Tasche.

20 Arbeitsschritte

„Größte Sorgfalt legen wir auf qualitativ hochwertige Materialien“, erklärt das kreative Duo. Ausgangsmaterial für das Naturprodukt sind edles Tropenholz sowie regionale Holzarten wie Zwetschge, Apfel, Nuss oder Birne. „Aufgrund der einzigartigen Maserung jedes einzelnen Baumes ist jede Tasche ein von Hand gefertigtes Unikat“, betont Marika Mattersberger. Das Holz wird mehrschichtig verleimt. In über 20 Arbeitsschritten und genauso vielen Arbeitsstunden entstehen so echte Hingucker. Für das Innenleben und die Träger wird echtes Leder verwendet. „Je nach Größe wiegen die Taschen bis zu einem Kilogramm“, erklärt Marika Mattersberger.

Die Handtaschen sind Unikate Foto © Kasupovic

Kunden können außerdem ihre eigene Komposition erstellen. Bevor die Handtaschen aber ans Handgelenk der Damen kommen, werden sie zum Schutz vor Wind und Wetter lackiert. Doch eines mögen die „Mahota“-Handtaschen ebenso wenig wie die Damen. Nämlich: Wenn man sie im Regen stehen lässt, auch wenn kleine Schönheitsfehler ausgebessert werden können. Die raffinierten Handtaschen haben aufgrund ihres Arbeitsaufwandes und der hochwertigen Naturmaterialien allerdings auch ihren Preis. Zwischen 400 und 800 Euro kostet das Designerstück.

Für das Innenleben und die Träger wird echtes Leder verwendet Foto © Kasupovic

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.