Artikel versenden

Ausweichmanöver endete im Krankenhaus

Ein 27-Jähriger musste mit seinem Auto einem Tier ausweichen und prallte gegen eine Böschung. Er und seine 18-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt ins Krankenhaus Lienz transportiert.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel