VeranstaltungstippsSchnickschnack und Schnuck mit der Neuen Bühne Villach in Spittal

In der Stadtbücherei in Spittal wird ein Theaterstück für Kinder aufgeführt, weiters gibt es einen Tanzworkshop in Spittal, einen Vortrag in Mörtschach, eine Lesung in Hermagor und eine Buchpräsentation in Möllbrücke.

In der Stadtbücherei wird ein Theaterstück für Kinder aufgeführt © KK/Veranstalter
 

"Schnickschnack und Schnuck"

Die "Neue Bühne Villach" ist mit dem Theaterstück "Schnickschnack und Schnuck auf der Jagd nach Liebe" von Jörg Isermeyer auf Tournee durch Kärnten und macht am Dienstag, den 17. April, um 17 Uhr, in der Stadtbücherei in Spittal, Halt. Das mobile Theaterstück über ein achtsames Miteinander ist für Kinder ab sechs Jahren empfohlen. Karten sind um 5 Euro unter buecherei@spittal-drau.at oder unter der Tel. (04762) 565 02 28 erhältlich.

Ägyptischer Tanz

Die Katholische Frauenbewegung bietet in Kooperation mit der Stadtpfarre Spittal einen dreiteiligen Workshop "Ägyptischer Tanz RAQS SHARKI" mit Karin Schlüter, an. Der erste Teil des Kurses findet am Montag, den 16. April, von 18.30 bis 20 Uhr, im Seminarraum von Dr. Berghild Hauke-Florian in der Ponauerstraße 9a in Spittal, statt. Mitzubringen sind bequeme Kleidung und eine Decke oder Gymnastikmatte. Die weiteren Termine sind Montag, 14. Mai und Montag, 11. Juni, jeweils 18.30 bis 20 Uhr. Um Anmeldung unter Tel. 0676-712 60 10 oder unter Tel. 0680-140 11 39 wird gebeten.

"Depressionen erkennen, verstehen, behandeln und überwinden"

Am Dienstag, den 17. April, findet in der Kultbox in Mörtschach, um 19 Uhr, ein Vortrag zum Thema "Depressionen erkennen, verstehen, behandeln und überwinden" mit Elke Leitner statt.

"Auf das Leben!"

Zu einer Lesung mit Paul Chaim Eisenberg wird am Mittwoch, den 18. April, um 18.30 Uhr, in die Schulaula des Gymnasiums in Hermagor geladen. Unter dem Titel "Auf das Leben" spricht der Oberrabbiner mit viel Witz und Weisheit.

"Das kleine Ich-habe-mich-lieb-Tier"

In der Bibliothek Lurnfeld wird am Donnerstag, den 19. April, um 16 Uhr,  das Buch "Das kleine Ich-habe-mich-lieb-Tier" von Stefan David Zefferer präsentiert. Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag von Charly Wuggenig und Isabella Weger. Das Buch ist ab vier Jahren geeignet. Eintritt sind freiwillige Spenden.

Weitere Veranstaltungen finden Sie unter: www.kleinezeitung.at/k/kultur/wohin

 

 

 

 

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.