Millstatt Bundesforste Hofübergabe

Auf "Ein Glaserl zum Abschied" lud der scheidende Bundesforstechef Günther Tragatschnig viele seiner Freunde und Wegbegleiter ins Hotel Post in Millstatt ein. Vorgestellt hat sich auch seine Nachfolgerin Antje Elsholz.

In Feierlaune: Joachim Gfreiner (ÖAV), Gitarristin Julia Malischnig, Günther Tragatschnig (Leiter des Forstbetriebs Kärnten-Lungau) und seine Nachfolgerin Antje Elsholz, NP-Direktor Peter Rupitsch

Rie-Press Adalbert Rieder

Joachim Gfreiner, Julia Malischnig und Günther Tragatschnig

Rie-Press Adalbert Rieder

Sie begleiteten die Feier musikalisch: Michael Nowak, Gabriele Kari und Richard Pusavec

Rie-Press Adalbert Rieder

Rund einhundert Gäste fanden sich zum Abschied von Forstmeister Günther Tragatschnig im Hotel Post in Millstatt ein

Rie-Press Adalbert Rieder

Eine Abordnung des Carinthia Chors unter der Leitung von Bernhard Zlanabitnig und Obmann Karl Klinar bedankten sich für die Unterstützung in der Vergangenheit

Rie-Press Adalbert Rieder

Julia Malischnig und Martina Pirker-Tragatschnig

Rie-Press Adalbert Rieder

Günther Tragatschnig ließ seine berufliche Laufbahn Revue passieren

Rie-Press Adalbert Rieder

Antje Elsholz, eine gebürtige Berlinerin,  wird ab Jänner den Forstbetrieb Kärnten-Lungau leiten

Rie-Press Adalbert Rieder

Immobilienentwickler Hermann Regger mit Barbara und Primarius Gerhard Dietrich

Rie-Press Adalbert Rieder

Richter Christian Steiner mit Baumeister Leo Steiner mit Partnerin Diana Covaciu, einer Stuckateurmeisterin

Rie-Press Adalbert Rieder

Bitte klicken Sie sich weiter durch die Fotos!

Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
1/76
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.