25 ° C
Graz

Freies Laufen nur auf freigegebenem Eis

Pressegersee zum Eislaufen freigegeben. Am Weißensee warnt Eismeister Jank vor der dünnen Eisfläche östlich der Brücke.

 
Ab sofort ist der Pressergersee für alle Kufenflitzer freigegeben. Die Bedingungen sind optimal, die Stärke des Eises beträgt 15 Zentimeter. Der Einstieg erfolgt über das Strandbad Hermagor. Täglich von 11 bis 15 Uhr kann man sich Schlittschuhe leihen.

Warnung. Auch am Weißensee dürfen schon seit längerem flotte Runden am Eis gedreht werden. Eismeister Norbert Jank warnt aber alle Läufer, "die Eisfläche östlich der Brücke ist dünn und das Betreten lebensgefährlich!"