22 ° C
Graz

Weltenwanderer in Rennweg

Mit der Natur im Einklang zu sein, sie nicht auszubeuten und der eigenen Intuition zu vertrauen, waren die Botschaften, die "Weltenwanderer" Gregor Sieböck bei einem Vortrag in Rennweg weitergab.

© kk/privat
 

Auf Einladung des katholischen Bildungswerkes mit Leiter Adolf Wirnsberger erzählte er im Rahmen der Katschtaler Kultur- und Bildungstage in der mit 100 Besuchern gut gefüllten Bibliothek seine Geschichte, wie er einen gut bezahlten Job gegen ein Paar Schuhe tauschte und bei der Haustür hinausging, um zu Fuß das tausende Kilometer entfernte Japan zu erreichen. "Mich hat die besondere Art, wie Gregor Sieböck erzählt, sehr beeindruckt. Da wird man munter, fängt an nachzudenken, wie wir mit unserer Umwelt und Ressourcen umgehen", sagt Wirnsberger. Fasziniert waren auch Kulturausschussobmann Hans Ramsbacher, der Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Liesertal Peter Steiner, die Schuldirektorinnen Magdalena Kratzwald und Heidi Schiffer sowie die Leiterin der Bibliothek Martina Wirnsberger.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.