13 ° C
Graz

Zwei Einbrüche im Lavanttal

Gleich zweimal schlugen vermutlich die gleichen Einbrecher in St. Paul zu. Der Gesamtschaden beträgt ungefähr 4.000 Euro.

 
Bisher unbekannte Täter hatten in der Nacht auf Freitag auf zwei Lokale im Lavanttal abgesehen. Es handel sich vermutlich um ein und dieselben Einbrecher.

St. Paul. Die Unbekannten drangen druch die Hintertüre in ein Gasthaus in St. Paul (Bezirk Wolfsberg) ein. Dort brachen sie drei Sparvereinskästen auf und stahlen daraus das Bargeld.

Schaden. Der Gesamtschaden zum Nachteil des 39-jährigen Gastwirtes beträgt ungefähr 3.400 Euro.

Weitere Tat. Vermutlich dieselben Täter brachen nach Einschlagen eines Fensters in ein weiteres Restaurant in St. Paul ein. Sie stahlen Bargeld in geringer Höhe. Der Gesamtschaden beträgt ungefähr 600 Euro zum Nachteil eines 46-jährigen Gastwirtes aus St. Paul.