KärntenChristian Kern übt heftige Kritik an Bundesregierung

Den traditionellen Neujahrsempfang des Renner-Institituts in Klagenfurt nutzt die SPÖ um sich auf ihre Rolle als Oppositionspartei auf Bundesebene einzustimmen und als inoffiziellen Landtagswahl-Auftakt in Kärnten. Dementsprechend angriffslustig zeigt sich Bundeparteiobmann Christian Kern bei seiner Ansprache.

Kommentare (4)

Kommentieren
SoundofThunder
5
4
Lesenswert?

🤔

Soll die Opposition diese Regierung loben? Für welche Verbesserungen? Rauchverbot? Kurz 4? Für das 2,5Milliarden SPARPAKET statt den versprochenen 14Milliarden Steuerentlastung? Es gibt einfach nichts zum lobenswertes über diese Regierung.

Antworten
Adler48
3
6
Lesenswert?

Gut so!


Diese Regierung arbeitet nun mal und bringt für Österreich mal was weiter. Ein Segen, wenn Rot & Grün weg vom Fenster und Mitbestimmung sind!

Antworten
walter1955
4
8
Lesenswert?

die genossen

haben es noch immer nicht verkraftet
das sie die Wahl verloren haben
sie zeigen jetzt ihr wahres gesicht

Antworten
eagleherby
3
7
Lesenswert?

Die roten haben’s auch noch nie weiter gebracht wie aufn Boden

Muss auch mal gesagt werden

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.