Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 21:53 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ausgezeichnet, anerkannt und außergewöhnlich Kärntner machte spektakulären Heiratsantrag Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Klagenfurt und Umgebung Nächster Artikel Ausgezeichnet, anerkannt und außergewöhnlich Kärntner machte spektakulären Heiratsantrag
    Zuletzt aktualisiert: 27.12.2012 um 20:28 UhrKommentare

    Land schüttet Jugendstartgeld aus

    Jahrgänge 1993 und 1994 anspruchsberechtigt. Formulare ab 1. Jänner. Bisher haben 11.400 Jugendliche das "Jugendstartgeld", wie es jetzt heißt, bezogen. Aus dem Zukunftsfondsmitteln wurden dafür 4,9 Millionen aufgewendet.

    Foto © KLZ/Scheriau

    Sechs Millionen Euro aus dem Zukunftsfonds hat die geplatzte FPK/ÖVP-Koalition für den "Jugend-Tausender" reserviert. Aus den 1000 Euro wurden 900 Euro, die in drei Förderbereichen bezogen werden können: für Führerschein, Weiterbildung und Heim- und Mietkosten.

    Bisher haben 11.400 Jugendliche das "Jugendstartgeld", wie es jetzt heißt, bezogen. Aus dem Zukunftsfondsmitteln wurden dafür 4,9 Millionen aufgewendet. Kommendes Jahr sind die Jahrgänge 1994 anspruchsberechtigt. Jugendliche des Jahrgangs 1993 können die Landesförderung noch bis 31. März beantragen.

    Die Formulare gibt es ab 1. Jänner beim Kärntner Landesjugendreferat, bei den Gemeindeämtern oder im Internet unter www.jugendstartgeld.at. Das Land hat auch einen telefonischen Auskunftsdienst eingerichtet, unter 050 536-30 000.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Freitag, 31. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 9°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Samstag, 01. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Sonntag, 02. November 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 35%
        Wolkig Nebel

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Redaktion twittert

      Gezwitscher live aus der Redaktion: Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!

       

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Ausgezeichnet, anerkannt und außergewöhnlich
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!