Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 02. August 2014 00:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Willkommen sind künftig vor allem die Innovativen Hochfliegende Träume für Kärnten Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Klagenfurt und Umgebung Nächster Artikel Willkommen sind künftig vor allem die Innovativen Hochfliegende Träume für Kärnten
    Zuletzt aktualisiert: 09.09.2012 um 21:47 UhrKommentare

    AK warnt: Vorsicht bei Pfandleihen

    Pfandhäuser haben in der Krise Hochsaison. Viele Kredite seien aber teuer. Die Arbeiterkammer warnt.

    Foto © APA/Sujetbild

    Pfandhäuser haben in Zeiten wie diesen regen Zustrom. Viele verpfänden ihr Familiensilber, um schnell an Geld zu kommen. Für viele ist das Beleihen der letzte Ausweg, doch billig ist es nicht. Die Arbeiterkammer warnt vor gewissen Krediten. So verrechnet eine Pfandleihe in Villach pro Monat 2,5 Prozent Zinsen, also 30 Prozent im Jahr.

    Pfandhäuser gibt es schon seit Hunderten von Jahren. Das älteste der zehn Pfandhäuser in Kärnten ist das Dorotheum. Das jüngste ist ein Autopfandhaus in Klagenfurt. Es ist eine von 20 Filialen in ganz Österreich. Das Prinzip ist einfach: Das Auto wird begutachtet und danach bekommt der Kunde 50 bis 60 Prozent des Wertes bar auf die Hand. Sein Auto darf er behalten, nur Zweitschlüssel und Typenschein müssen abgegeben werden. Ein schneller Kredit also, für den man monatliche Raten und natürlich Zinsen zurückzahlen muss. Wie viel, bleibt geheim.

    Die Arbeiterkammer warnt vor diesen schnellen Krediten. Herwig Höfferer vom Konsumentenschutz: "Das ist für Konsumenten nur dann eine Möglichkeit, wenn man schnelles Geld benötigt, das man bei der Bank nicht bekommt. Bei den Autopfandleihern gibt es ein hohes Risiko, weil es versteckte Nebenkosten gibt."


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Samstag, 02. August 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Sonntag, 03. August 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Montag, 04. August 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Redaktion twittert

      Gezwitscher live aus der Redaktion: Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!

       

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Musik ist sein Geschenk
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!