Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 22. August 2014 07:57 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    FPÖ erneuert Kritik am Laibach-Bus Ein "Proberitt" quer durch Italien Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Klagenfurt und Umgebung Nächster Artikel FPÖ erneuert Kritik am Laibach-Bus Ein "Proberitt" quer durch Italien
    Zuletzt aktualisiert: 01.08.2012 um 16:24 UhrKommentare

    STW-Bus-Liniennetz weiter verbessert

    Zusätzliche Adaptierungen ermöglichen raschere Anbindungen. Speziell die Klagenfurter Stadtteile Feschnig, Viktring und Ebenthal profitieren von den Neuerungen.

    Foto © KK/Gleiss

    Zusätzliche Verbesserungen für Fahrgäste im bereits erweiterten Klagenfurter STW-Liniennetz: Mit 27. August erfolgen, wie angekündigt, eine Reihe von Nachjustierungen bei den städtischen Bus-Verbindungen. Speziell die Ballungsräume Feschnig, Viktring und Ebenthal sind von diesen Neuerungen betroffen, die in den meisten Fällen eine raschere Anbindung ermöglichen. So entfällt bei einigen Linien das Umsteigen, neue Haltestellen werden installiert, das Nachtnetz erscheint einheitlicher. Bei diesen Adaptierungen konnten wieder Anregungen und Wünsche von Kunden in die Planungen "einfließen".

    Folgende Anpassungen erfolgen

    • Änderung der Linie 31 mit Einbindung von Feschnig und Spitalbergweg
    • Änderung der Linie 10, nicht mehr über AMS bis Fischl, sondern über Windischkaserne bis Ebenthal
    • Trennung der derzeitigen Linien-Variante 31, Wölfnitz / Ebenthal
    • Neue Varianten: Linie 31, Wölfnitz – Fischl über Feschnig, Spitalbergweg, Heuplatz, Heiligengeistplatz und AMS sowie Linie 10 Neu, Ebenthal – Strandbad über Windischkaserne
    • Das Nachtnetz wurde verbessert, einheitliche Abfahrten (außer Linie 91, Richtung Stolzstraße), nur mehr eine Haltestelle (Standplatz 6) Richtung Hauptbahnhof für die Nachtlinien 93, 94 und 98 (Nachtanbindung HBF durch Linien 92 + 95 entfällt)
    • Nachtlinie 93 – die Haltestellen Wölfnitz Schule und Felsenschmiedgasse werden im Nachtverkehr zukünftig mitbedient (Wölfnitz Ort – Bundesstraße – Felsenschmiedg.)
    • Linie 94, Waidmannsdorf – Heiligengeistplatz – Annabichl wird getrennt und nur mehr zwischen Hauptbahnhof – Heiligengeistplatz – Feschnig und Annabichl gefahren
    • Neue Linienvariante der Linie 91 Stolzstraße – Heiligengeistplatz - Waidmannsdorf
    • Zusätzliche Nachtbedienung für das Kreuzbergl durch die Linie 95
    • Linien 80/81 fahren wieder als Rundkurse, kein Umsteigen in Krottendorf notwendig!
    • Linie 85, stadtauswärts nach dem Hauptbahnhof wird eine neue Haltestelle in der Gabelsberger Straße, kurz vor der Kreuzung zur St. Ruprechter Straße situiert, damit die Fahrgäste aus dem Bereich Bürgerheim und Messe Ost eine zusätzliche Zusteigemöglichkeit bekommen. Stadteinwärts keine Änderung, nach Messe Ost zum Hauptbahnhof und danach zum Heiligengeistplatz!

    Die Linie 31 wird künftig ab Lendorf stadteinwärts den Fahrweg über die Suppanstraße, Feschnig, Spitalbergweg, St.Veiter Straße und Heuplatz folgen und nur mehr bis Fischl führen. Der Vorteil ist die zusätzliche Bedienung von Feschnig, nunmehr 4x die Stunde (inkl. Linie 41), sowie eine Verbindung Richtung Spitalbergweg und Innenstadt (Heuplatz) für die Fahrgäste aus Wölfnitz.

    Zwischen Schleppe und dem Bezirksgericht ergibt sich jedenfalls eine leichte Veränderung von einem derzeit 15´auf 30´Takt. Ebenfalls eine leichte Veränderung von einem 20´auf 30´Takt erfolgt für das Gebiet, ehemalige Linie 10, Landesregierung, Mießtalerstraße, AMS und Reichenbergerstraße.

    Da die Linie 10 nun über die Völkermarkterstraße / Windischkaserne bis Ebenthal in einem 20´ Takt fährt, ergeben sich für Fischl keine nennenswerten Änderungen! Die Linie 31 führt nun statt der Linie 10 in einem 30´Takt über das AMS! Im Gebiet Wölfnitz gibt es keine Änderung der bisherigen Bedienungsintervalle! Nur Sonn- u. Feiertag gibt es die Linie 11, die über die Mießtalerstraße und AMS nach Ebenthal geführt wird!

    Im Bereich der neuen Unterführung in Fischl, konnte auch eine zusätzliche Haltestelle für die Linie 10 (Fischl West) installiert werden!

    Die Linien 80/81 werden wieder als Rundkurse geführt, daher entfällt auch ein allfälliges Umsteigen in Krottendorf! Die Linie 80 wird nun über die Rosentalerstraße direkt zum Heiligengeistplatz geführt und erst danach der Hauptbahnhof (kein Umsteigen notwendig) angefahren!

    Dadurch können auch die Haltestellen Messe West und August Jaksch Straße stadteinwärts, sowie die Haltestelle Richard Wagner Straße stadtauswärts, bedient werden.

    Im Nachtnetz wurden generell einheitliche Abfahrtszeiten (außer Linie 91, Richtung Stolzstraße) hergestellt und Richtung Hauptbahnhof wird nur mehr eine Haltestelle (Standplatz 6) für die Linien 93, 94 und 98 angefahren.

    Die Verbindung der Linie 94 (Annabichl – Heiligengeistplatz - Waidmannsorf) wurde ebenfalls getrennt. Die neue Linie 94 wird daher nur mehr zwischen dem Hauptbahnhof Heiligengeistplatz, Feschnig und Annabichl verkehren.

    Die zukünftige Variante der Linie 91 setzt sich künftig als Verbindung zwischen Stolzstraße (Ebentalerstraße) Heiligengeistplatz und Waidmannsdorf zusammen. Die Nachtlinie 95 bedient wie am Tag die Linie 50 nun auch das Kreuzbergl.

    Folgende Haltestellen am Heiligengeistplatz müssen neu beachtet werden

    • Haltestelle 1 bleibt gleich, außer im Nachtverkehr (L92) nicht mehr zum Hauptbahnhof
    • Haltestelle 3 bleibt gleich, außer im Nachtverkehr (L95) nicht mehr zum Hauptbahnhof
    • Haltestelle 4 bleibt gleich, außer im Nachtverkehr nun Linie 91 Richtung Waidmannsdorf
    • Haltestelle 5 Linie 10, bisher Fischl, nunmehr für Ebenthal, keine Nachthaltestelle mehr Linie 11, nur sonntags über AMS nach Ebenthal
    • Stadtwerke Klagenfurt AG Seite 3 von 3
    • Haltestelle 6 Linie 80, 81 sowie Nachthaltestellen Linien 93, 94, 98 Richtung HBF
    • Haltestelle 8 Linie 31, bisher Ebenthal, nun Fischl als Ziel, keine Nachthaltestelle mehr
    • Haltestelle 9 Linie 50, bleibt gleich, nun auch Nachthaltestelle für Linie 95
    • Haltestelle 10 Linie 50, (Richtung Kreuzbergl) bleibt gleich, nun auch Nachthaltestelle
    • Haltestelle 11 Linie 30 und Nachtlinie 93 bleiben gleich Linie 31, bisher über Feldkirchnerstraße, nunmehr über Spitalbergweg und Feschnig nach Wölfnitz Ort
    • Haltestelle 13 Linie 85, bisher auf Haltestelle 14
    • Haltestelle 14 Linien 80, 81 bisher Hst. 6 bzw.13, nunmehr Haltestelle 14 für beide Linien
    • Die Haltestellen 2, 7, 12 und 15 bleiben unverändert!

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Freitag, 22. August 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Samstag, 23. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Sonntag, 24. August 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Redaktion twittert

      Gezwitscher live aus der Redaktion: Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!

       

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Das Glück im Sattel
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       
      DB_DataObject Error: Connect failed, turn on debugging to 5 see why

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!