Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 02. September 2014 19:21 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Beklagter sagte Prozess per SMS ab Reh querte Straße: Motorradfahrer stürzte Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Klagenfurt und Umgebung Nächster Artikel Beklagter sagte Prozess per SMS ab Reh querte Straße: Motorradfahrer stürzte
    Zuletzt aktualisiert: 27.04.2012 um 05:10 UhrKommentare

    "Lady H" und der Konsulent

    Bei ihren Ermittlungen im Hypo-Komplex stießen die Ermittler auf eine gemeinsame Gesellschaft von Günter Striedinger und Wolfgang Kulterer.

    Beschäftigen Gerichte und Ermittler: Striedinger und Kulterer

    Foto © APA/EggenbergerBeschäftigen Gerichte und Ermittler: Striedinger und Kulterer

    Mindestens zwei Mal pro Woche treffen Wolfgang Kulterer und Günter Striedinger derzeit aufeinander - und zwar dann, wenn sie auf der Angeklagtenbank im Landesgericht Klagenfurt Platz nehmen müssen.

    So distanziert das Verhalten der beiden ehemaligen Hypo-Vorstände im Gerichtssaal ist, war es allerdings nicht immer. 2001 gründeten sie mit ihrem privaten Geld gemeinsam eine Gesellschaft, die KNS GmbH. Spricht man Striedinger aber dieser Tage auf diese Gesellschaft an, sagt er nur "kein Kommentar" und dreht sich weg. Mittlerweile steht diese Firma nämlich im Fokus der Soko-Hypo und der Staatsanwaltschaft.

    "Wir wollten mit dieser Gesellschaft Immobilienprojekte verwirklichen, aber durch unsere Funktionen in der Hypo ergaben sich Interessenskollisionen. Letztlich blieb das eine leere Gesellschaft", sagt Kulterer. Er betont, nie Aktionen für diese Firma gesetzt zu haben. Einzig eine Luxusjacht unter dem Namen "Lady H" soll über die Gesellschaft betrieben worden sein. Seit 2003 befindet sie sich laut Firmenbuch in Liquidation.

    Darauf, welche Geschäfte mit der Gesellschaft geplant waren, lässt der Name jenes Mannes schließen, der für das "N" in "KNS" steht - Milan Naperotic. Vor zehn Jahren war er als Konsulent der Hypo in Kroatien unterwegs, trieb vor allem Immobilienprojekte voran. Laut der Internetplattform "necensurirano.com" soll er auch beste Kontakte zu Kroatiens Ex-Premierminister Ivo Sanader gepflegt haben, dem gerade in Zagreb der Prozess gemacht wird.

    Apropos Prozess: Auch der Dritte auf der Anklagebank im aktuellen Hypo-Prozess, Gerhard Kucher, ist am Rande in den Fall "KNS" involviert. Die Gesellschaft firmierte unter der gleichen Adresse wie Kuchers Anwaltsbüro.

    THOMAS CIK

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Dienstag, 02. September 2014
        • Min: 14°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 80%
        Regen
      • Mittwoch, 03. September 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 04. September 2014
        • Min: 13°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 45%
        Bewölkt

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Redaktion twittert

      Gezwitscher live aus der Redaktion: Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!

       

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Nächstenliebe ist für Josef Marketz Chefsache
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!