Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 20. April 2014 02:46 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Weniger Kilos, mehr Spenden Prozess gegen Ex-Kosovosoldat Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Klagenfurt und Umgebung Nächster Artikel Weniger Kilos, mehr Spenden Prozess gegen Ex-Kosovosoldat
    Zuletzt aktualisiert: 03.04.2012 um 20:52 UhrKommentare

    Weber bleibt KAC-Trainer

    Der gültige Dreijahresvertrag des Schweizers Christian Weber wurde "aufgefettet". Die Tage von Gerald Ressmann als Co-Trainer sind hingegen gezählt.

    Christian Weber

    Foto © GEPAChristian Weber

    Wenig überraschend hat der Eishockey-Rekordmeister KAC Christian Weber (48) als Trainer der Kampfmannschaft bestätigt. Erst Anfang des Jahres hatte der Schweizer bekanntlich einen Dreijahresvertrag als Nachwuchschef unterschrieben, ehe er im Februar Manny Viveiros als Head-Coach ablöste. Dieser gültige Dreijahresvertrag wurde nun wegen der Aufstufung zum Haupttrainer gehaltsmäßig klarerweise entsprechend "aufgefettet".

    "Ich bin froh, dass das so problemlos über die Bühne ging. Weber war unser Wunschkandidat. Er setzt auf Angriffshockey. Das ist dieselbe Philosophie, wie sie der Klub verfolgt", sagt Sportchef Hellmuth Reichel. Sollte es jedoch zu einem Leistungsabfall der Mannschaft kommen, oder das Play-off verpasst werden, kann der Klub den Vertrag einseitig auflösen.

    Die Tage von Gerald Ressmann als Co-Trainer sind hingegen gezählt. Weber schaut sich bereits um einen Nachfolger um. Ressmann soll im Verein bleiben und Webers alten Job als Nachwuchschef übernehmen, allerdings unter der Aufsicht von Weber.

    KAC-Interesse an Hughes

    Der KAC bekundete Interesse an Laibach-Stürmer John Hughes. Der 24-jährige Kanadier verbuchte in dieser Saison in 61 Spielen 25 Tore und 55 Assists und war Liga-Topscorer. Von Eishockey-Journalisten wurde er zum "wertvollsten Spieler der Saison" gewählt.

    MARIO KLEINBERGER

    Weitere Infos:

    Der KAC vermeldete die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison. Patrick Harand wechselt von Graz nach Kärnten, der 28-jährige Wiener erhielt einen Dreijahresvertrag.

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      33. Runde: Sturm Graz - Ried 

      33. Runde: Sturm Graz - Ried

       

      KLEINE.tv

      2,5 Millionen Tickets sind schon verkauft

      Countdown zur Fußball WM: Rund 2,5 Millionen Karten für die Weltmeisters...Noch nicht bewertet

       


      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!



      Tabellen & Statistiken

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang