Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 01. Oktober 2014 22:20 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Mobiltelefone im Wert von 1900 Euro gestohlen Studenten freuen sich auf spannende Kurse Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Klagenfurt und Umgebung Nächster Artikel Mobiltelefone im Wert von 1900 Euro gestohlen Studenten freuen sich auf spannende Kurse
    Zuletzt aktualisiert: 25.02.2011 um 12:50 UhrKommentare

    Humanitäre Hilfe für Bulgarien

    Freitag verlies ein Konvoi mit medizinischen Geräten und ausgeschiedenem Mobiliar das LKH Klagenfurt. Sofias Landeshauptmann Krassimir Zhivkov half beim Verladen.

    Foto © AP

    "Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag, der schwierigen Situation im Bereich der Gesundheitsversorgung in Bulgarien Abhilfe zu schaffen", erklärte Gesundheistsreferent Peter Kaiser (SPÖ).

    Sofias Landeshauptmann, Krassimir Zhivkov, war an der Spitze einer bulgarischen Delegation persönlich in Klagenfurt beim Verladen der Gegenstände dabei und sprach Gesundheitsreferent Kaiser seinen Dank aus. "Die Gesundheitsversorgung in Bulgarien braucht dringend Hilfe. Mit den zur Verfügung gestellten Geräten kann vielen Menschen geholfen werden", so Zhivkov.

    Konkret werden mit den medizinisch-technischen Hilfsgütern die Krankenhäuser in Botevgrad und in Etropole, beide in der Region Sofia, beliefert und modernisiert. Die Liste der Geräte reicht von Atemluftbefeuchtern, Inhalationsgeräten, Infusionspumpen, EKG-Schreibern und externen Schrittmachern bis hin zu Defibrillatoren, Blutgasmess-, Blutwärme- und Blutdruckmessgeräten, Absauggeräten, Mikroskopkameras, Toilettenstühlen, Gehhilfen, Sesseln sowie Turn- und Trainingsgeräten für die Physikalische Therapie.

    Ebenfalls beim Verladen in Klagenfurt mit dabei waren Dr.Georgi Kanzov (Direktor der Gesundheitsinspektorats Sofia), Maja Tsanova (Chefsekretärin der Region Sofia) und Krassimir Tassev. Letzterer ist Opernsänger am Stadttheater Klagenfurt und Gesangslehrer beim Musikschulwerk-Kärnten und hat den Austausch organisiert und initiiert.


    Audio

    Antenne Peter Kaiser: "Was wurde gespendet?"

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Mittwoch, 01. Oktober 2014
        • Min: 12°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 02. Oktober 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 22°C
        • Nsw.: 35%
        Bewölkt
      • Freitag, 03. Oktober 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 21°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Redaktion twittert

      Gezwitscher live aus der Redaktion: Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!

       

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Nico Dobnig: Radeln mit Gold-Wadeln
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!