Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 02. September 2014 09:05 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Cobra-Einsatz: "Aus Fehlern gelernt" Wandtresor aus Sonnenstudio gestohlen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Klagenfurt und Umgebung Nächster Artikel Cobra-Einsatz: "Aus Fehlern gelernt" Wandtresor aus Sonnenstudio gestohlen
    Zuletzt aktualisiert: 24.08.2010 um 20:30 UhrKommentare

    Handball auf Europaniveau

    Tausend jugendliche Handballer aus acht Ländern kämpfen ab heute bei der "11. UPC Kärnten Trophy" um den Turniersieg.

    KLAGENFURT. Die "Kärnten Trophy" ist seit Jahren eine der größten Handballveranstaltungen in Österreich. Heuer findet sie bereits zum elften Mal statt. Rund tausend Jugendliche und mehr als 80 Mannschaften aus acht europäischen Ländern bemühen sich ab heute (9) um Tore und Turniersieg. Gespielt wird in der Ballspielhalle Viktring, in den Hallen Waidmannsdorf und St. Ruprecht sowie auf vier Freiplätzen.

    Das Hauptaugenmerk der "Kärnten Trophy" liegt auf den Jugendteams. Insgesamt wird in zwölf Altersklassen bei Damen und Herren gespielt, ausgehend von der Kategorie U10 Mix. Zusätzlich wird bei den Damen ein Turnier in der Erwachsenenklasse ausgetragen.

    Die österreichischen Favoriten kommen vom Team Union Wien West, dessen Nachwuchs bereits mehrmals den österreichischen Meistertitel erringen konnte. Auch mit der Jugend von A1 Bregenz ist zu rechnen. Aus Kärntner Sicht ist den Nachwuchsteams von Bundesligisten HCK 59 die eine oder andere Finalteilnahme zuzutrauen. Gespannt sein darf man auch auf das Team von HB Feldkirchen. "Auf alle Fälle muss man mit den Nachwuchsmannschaften von europäischen Top-Teams wie JSG Balingen oder KS Kielce rechnen", sagt Organisator Christian Cijan.

    Finalspiele und Siegerehrung finden am Sonntag in Viktring statt.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Marlies Schild im Foto-Porträt 

      Marlies Schild im Foto-Porträt

       

      KLEINE.tv

      Xabi Alonso freut sich auf München

      Bei einem Sponsorentermin mit Weißbier war der Spanier schon dabei.Bewertet mit 5 Sternen

       


      Der harte Weg zum Ironman

      KLZ | Georg Michl

      Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!

      Football-Special

      KLZ

      News, Bilder und Ergebnisse - alles rund ums Thema American Football und die NFL lesen Sie in unserem Online-Special.



      Tabellen & Statistiken

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!