Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 18. April 2014 02:31 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Überstunden: Aufklärung gefordert Neue Wächter heizen Parksündern ein Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Klagenfurt und Umgebung Nächster Artikel Überstunden: Aufklärung gefordert Neue Wächter heizen Parksündern ein
    Zuletzt aktualisiert: 05.06.2010 um 18:52 UhrKommentare

    Ruhe vor dem Sturm im "LKH neu"

    Über 500 Patienten wurden in Rekordzeit übersiedelt. Am Sonntag ist bereits wieder der erste normale Arbeitstag.

    1 / 11 

    Audio

    Antenne Lind: Übersiedlung der Intensivpatienten

    Um 13.50 Uhr konnten sich am Samstag das Spitalsdirektorium und der deutsche Logistikprofi Peter Mohr zufrieden zurücklehnen: Der letzte Patient war im Chirurgisch Medizinischen Zentrum (CMZ) des Klinikums Klagenfurt am Wörthersee eingetroffen, die heikle Übersiedelung von über 500 Patienten damit abgeschlossen. Übrigens fünf Stunden früher als geplant. Der Transport von Sachgütern geht aber noch bis Sonntagnachmittag weiter.

    Ungeachtet der Umzugstätigkeit lief bereits Freitag früh der medizinische Betrieb im CMZ an, wobei sich das Team der neu geschaffenen Zentralen Notfallaufnahme (NFA) vom Start weg bewähren konnte. 180 Patienten wurden laut Med-Direktor Univ.-Prof. Prim Peter Lind am ersten Tag versorgt, wobei 18 Schockraumeinsätze erforderlich waren. In den neuen OP-Sälen war nach nur wenigen Stunden bereits das Replantationsteam im Einsatz.

    Lind ist mit dem Auftakt im "LKH neu", wie das CMZ wohl noch länger genannt werden wird, ebenso hochzufrieden wie der kaufmännische Chef, Herwig Wetzlinger. Der freute sich am Samstag erneut über die positive Stimmung im Haus. "Der Funke ist übergesprungen. Unsere Mitarbeiter sehen, dass sie eine schönere Umgebung und bessere Arbeitsbedingungen haben." Interessanter Nebeneffekt der nunmehrigen interdisziplinären Zusammenarbeit: Die Kommunikation wird intensiviert.

    Für Sonntag rechnet Wetzlinger mit reger Besuchstätigkeit, aber noch mit der Ruhe vor dem Sturm. Die wirkliche Feuertaufe erlebt das CMZ morgen am ersten normalen Arbeitstag.


    Audio

    Antenne Kaufmännischer Direktor Herwig Wetzlinger: Wie funktioniert die Übersiedlung

    Audio

    Antenne Medizinischer Direktor Peter Lind: Übersiedlung der Intensivpatienten

    Bezirkswetter

    • Freitag, 18. April 2014
      • Min: 2°C
      • Max: 17°C
      • Nsw.: 45%
      Bewölkt
    • Samstag, 19. April 2014
      • Min: 4°C
      • Max: 18°C
      • Nsw.: 35%
      Bewölkt
    • Sonntag, 20. April 2014
      • Min: 7°C
      • Max: 16°C
      • Nsw.: 45%
      Bewölkt

    Babys aus der Region

    Gezwitscher live aus der Redaktion

    Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

    Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



    Spendenaktion

    KLZ/Susanne Hassler

    Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

    Spendenkonto: 100 337 401

    BLZ: 17.000

    Trachten in Kärnten und Osttirol

    KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

    Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

    Hochzeiten/Jubiläen

    Redaktion twittert

    Gezwitscher live aus der Redaktion: Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!

     

    Leserfotos aus dem Bezirk

    Treten Sie mit uns in Kontakt!

     

    Kärntner des Tages

    Die digitalen Mutmacher
    Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
     
    Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
     

    Events der Umgebung

    Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

    Newsletter bestellen

    Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

     

    Wien-Angebot

    Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

    Wallpaper

     

    Todesanzeigen

    Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang