Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 02. August 2014 08:37 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Schlägerei vor Klagenfurter Diskothek Bargeld aus Firmenbüros gestohlen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Klagenfurt und Umgebung Nächster Artikel Schlägerei vor Klagenfurter Diskothek Bargeld aus Firmenbüros gestohlen
    Zuletzt aktualisiert: 06.10.2009 um 18:43 UhrKommentare

    Nationalspieler Mahalbasic bleibt vorerst bei den Piraten

    Der Wechsel nach Sarajevo kam nicht zustande. Nun wird ein anderer Club im Ausland für das 18-jährige Talent gesucht

    Rasid Mahalbasic

    Foto © GEPARasid Mahalbasic

    Der Basketball-Nationalspieler Rasid Mahalbasic spielt ab sofort wieder für seinen Stammverein Wörthersee Piraten. Der Ausstieg aus dem bis 30. Juni 2011 laufenden Vertrag und der angepeilte Wechsel zu Bosna Sarajevo kam nicht zustande, da nach Angaben des Kärntner Bundesliga-Clubs keine Einigung über die Ablösesumme erzielt werden konnte.

    Der 18-Jährige, der als größtes heimisches Basketball-Talent gilt (wertvollster Spieler der U20-EM/Division B) soll jedoch eine neue Chance zur bestmöglichen Weiterentwicklung auf internationalem Niveau bekommen. Club-Obmann Günther Offner teilte am Dienstag in einer Ausendung mit, dass man gemeinsam mit dem Spieler an einem möglichst raschen Wechsel von Mahalbasic "zu einer Top-Adresse in einer stärkeren als der österreichischen Liga" arbeite.


    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Erste Liga: Die dritte Runde 

      Erste Liga: Die dritte Runde

       

      KLEINE.tv

      Ö3-Beachvolleyball-Party am Unicampus

      Wenn der Beachvolleyball Grand Slam in Klagenfurt über die Bühne geht, j...Noch nicht bewertet

       




      Tabellen & Statistiken

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!