Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 17:21 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    In Kärnten verhaftetes deutsches IS-Paar wird ausgeliefert Fester Fußabdruck unserer Zeit Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Klagenfurt und Umgebung Nächster Artikel In Kärnten verhaftetes deutsches IS-Paar wird ausgeliefert Fester Fußabdruck unserer Zeit
    Zuletzt aktualisiert: 10.06.2009 um 19:13 UhrKommentare

    Klagenfurts Neuer Platz im Fleckentest

    Satte 8,8 Millionen Euro hat die Sanierung gekostet, trotzdem gibt es ständig Probleme.

    8,8 Millionen Euro hat die Neugestaltung des Neuen Platzes in Klagenfurt gekostet. Diese Summe sorgte bei einigen Bürgern für Unmut. Dieser verebbte auch nicht, als der von Boris Podrecca gestaltete Platz vor rund einem Jahr fertig gestellt wurde. Denn die Gestaltung und Nutzung wurde immer wieder infrage gestellt.

    Begehung. Nun gibt es erneut Ärger: Einige Platanen sind durch die Streuung im Winter abgestorben, der Platz ist mit Flecken übersät und einigen Klagenfurtern fehlt der Blumenschmuck. Mit der Lösung dieser Probleme sind nun neben Verkehrsreferent Peter Steinkellner (ÖVP), Stadtplanungsreferentin Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) und Stadtgartenreferent Wolfgang Germ (BZÖ) befasst. "Wir hatten eine Begehung. In Sachen Blumen haben wir einen Kompromiss geschlossen. Wir werden jeweils an den Eingängen zum Neuen Platz bei der Kramergasse und der 10.-Oktober-Straße Blumenbäume aufstellen", sagt Steinkellner.

    Gefahr? Weniger einfach ist es mit der Sauberkeit. Da sich Kaugummi und Erbrochenes bisher regelrecht in den teuren Stein gefressen haben, wird nun eine Beschichtung erprobt. Das würde mindestens 40.000 Euro kosten. "Allerdings besteht die Riesengefahr, dass der Neue Platz dadurch im Winter unfreiwillig zum Eislaufplatz wird", so Steinkellner.

    BETTINA AUER

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Dienstag, 21. Oktober 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Mittwoch, 22. Oktober 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Donnerstag, 23. Oktober 2014
        • Min: 3°C
        • Max: 13°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Redaktion twittert

      Gezwitscher live aus der Redaktion: Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!

       

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Der Dazwischen-Geher
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!